Publikationen

Weitere Publikationen

Selbstbestimmtes Wohnen mit Behinderung

Bericht zum Stand der Umsetzung von Artikel 19 UN-BRK im Saarland

Der Bericht nimmt nach der Vorstellung des menschenrechtlichen Rahmens zunächst den saarländischen Wohnungsmarkt in den Blick, um eine Übersicht über vorhandenen barrierefreien und barrierereduzierten Wohnraum zu gewinnen. Es werden verschiedene empirische Daten herangezogen, um sich über die Leistungsgewährungen im Bereich der Eingliederungshilfe ein Bild von den Lebenssituationen von Menschen mit Behinderungen zu machen. Anschließend wird die Häufigkeit des Vorkommens Persönlicher Budgets im Saarland beleuchtet, konzentriert auf das Themenfeld Wohnen. Thematisiert wird außerdem, in welchem Rahmen die Eingliederungshilfe bezüglich der Dienstleistungsangebote neu strukturiert wird. Abschließend wird die Aufmerksamkeit auf die Notwendigkeit eines inklusiven Sozialraums sowie der Beobachtung und Betrachtung zukünftiger Entwicklungsprozesse gerichtet.

Nicht gedruckt erhältlich

Autor_in: Sandra Niggemann, Dr. Jana Offergeld
Themen: Rechte von Menschen mit Behinderungen
Herausgeber_in: Deutsches Institut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 602 KB)
Seiten: 41
Erschienen: 11/2021

Mehr zu diesem Thema

nach oben