Publikationen

Position

Menschenrechte in Pflegeheimen

Wie Menschenrechte in der Altenpflege verankert werden können

Position Nr. 3. Ein Drittel der derzeit 2,5 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland wird in Pflegeheimen vollstationär betreut. Obwohl sich die Qualität der Altenpflege in den letzten Jahren verbessert hat und Heimbewohnerinnen und Heimbewohner heute zunehmend als selbstbestimmte Individuen mit eigenen Rechten betrachtet werden, sind die Rechte älterer Menschen, aber auch die der Pflegekräfte in der Pflege nicht ausreichend strukturell verankert. Die Publikation enthält Empfehlungen an die Politik.

Nicht gedruckt erhältlich

Als PDF herunterladen
Nicht barrierefrei

Themen: Rechte Älterer
Herausgeber_in: Deutsches Institut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 51 KB)
URN: urn:nbn:de:0168-ssoar-48714-2
Seiten: 4
Erschienen: 09/2016

Mehr zu diesem Thema

nach oben