Publikationen

Position

Menschen mit Behinderungen müssen mit-reden

Ideen für den Berliner Maßnahmen-Plan

Das ist ein Plan für Berlin. Darin steht: Das will Berlin von 2020 bis 2025 machen: Für mehr Inklusion und Teilhabe.
In dem Plan geht es um Aufgaben aus der UN-BRK. Das ist ein Vertrag. Er heißt auch UN-Vertrag.
Diesen Vertrag haben vor etwa 10 Jahren viele Länder gemacht. Darin stehen die Rechte von Menschen mit Behinderungen. Mit der Unterschrift haben die Länder zugestimmt: Die Regeln aus dem UN-Vertrag sollen in ihrem Land beachtet werden.

Nicht gedruckt erhältlich

Themen: Rechte von Menschen mit Behinderungen
Herausgeber*in: Deutsches Institut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 821 KB)
ISSN: 2509–9493 (PDF)
URN: urn:nbn:de:101:1-2022120611170470877839
Seiten: 12
Erschienen: 11/2022

Mehr zu diesem Thema

nach oben