Publikationen

Stellungnahme

Istanbul-Konvention konsequent umsetzen – Mädchen und Frauen vor Gewalt schützen

Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs. 17/2546 Neudruck, Anhörung des Ausschusses für Gleichstellung und Frauen am 6. September 2018

Das Institut hat in seiner Stellungnahme zum Antrag der Fraktion der SPD und der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen an den Landtag Nordrhein-Westfalen u. a. Ausführungen zur Weiterentwicklung des Landesaktionsplans „NRW schützt Frauen und Mädchen vor Gewalt“ sowie der Einrichtung einer Koordinierungs- und Monitoringstelle zur Umsetzung der Istanbul-Konvention in NRW gemacht.

Nicht gedruckt erhältlich

Themen: Menschenrechte von Frauen
Herausgeber_in: Deutsches Institut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 224 KB)
Seiten: 11
Erschienen: 12/2018

Mehr zu diesem Thema

nach oben