Zeitschrifteninhaltsdienst

Mit unserem Zeitschrifteninhaltsdienst informieren wir Sie über aktuelle menschenrechtlich relevante Zeitschriftenartikel aus unserem Bestand. Sofern die Zeitschrift, Artikel oder Inhaltsverzeichnisse online eingesehen werden können, ist ein Link hinterlegt. Der Printbestand ist in der Institutsbibliothek vor Ort verfügbar.

Zeitschrifteninhaltsdienst vom 21.04.2021

Asylmagazin: Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht

Auswahl aus Heft 4/2021
Beitrag
  • Heiko Habbe: Arbeitsmarktzugang nach dem Dublin-Bescheid. Der EuGH konkretisiert einheitlichen unionsrechtlichen Schutz von Asylsuchenden, S. 111-118

nur Printbestand

Betreuungsrechtliche Praxis: Zeitschrift für soziale Arbeit, gutachterliche Tätigkeit und Rechtsanwendung in der Betreuung ; BtPrax

Auswahl aus Heft 2/2021
Aufsätze
  • Michael Krüger: Ideen zu Veränderungen betreuungsrechtlicher Praxis - Was aus Anerkennung folgen kann, S. 43-48

  • Jana Offergeld: Unterstützung oder Behinderung von Selbstbestimmung - Wie erleben Mensche mit Lernschwierigkeiten und rechtlicher Betreuung ihre Situation?, S. 48-52

  • Thorsten Gerdes: Die Rolle des rechtlichen Betreuers im Strafverfahren, S. 53-57

  • Sebastian Ritzi/Thomas Klie: Freiheitsentziehende Maßnahmen bei Menschen mit Demenz im Krankenhaus: Eine kritische Bestandsaufnahme aus pflegefachlicher und juristischer Perspektive, S. 58-61

  • Michaela Allgeier: Menschen mit Demenz in Zeiten von Corona, S. 62-63

nur Printbestand

Discover Sustainability

Auswahl aus Heft 1/2021
  • Anurag Saxena/Meghna Ramaswamy/Jon Beale: Striving for the United Nations (UN) Sustainable Development Goals (SDGs): What will it take?

Europäische Grundrechte-Zeitschrift: EuGRZ

Auswahl aus Heft 1-6/2021
Aufsätze
  • Rainer Hofmann/Alexander Heger: Zur neuen Grundrechte-Architektur im europäischen Mehrebenensystem, S. 1-11

  • Magdalena Pöschl: Sterben mit Würde?, S. 12-16

nur Printbestand

Informationsbrief Ausländerrecht

Auswahl aus Heft 4/2021
Fachaufsätze
  • Rolf Gutmann: Entscheidungen des Menschengerichtshofs 2020, S. 133-137

  • Jannis Broscheit: Der Begriff der "gefahrerhöhenden Umstände" im Rahmen des § 4 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 AsylG, S. 138-143

Europarecht
  • Niedersächsisches OVG, Beschluss v. 28.01.2021 - 13 ME 355/20: Vollziehbarkeit einer Ausweisung, S. 143-148

Flüchtlingsrecht
  • EuGH Urt. v. 14.01.2021 - C-441/19 (TQ): Rückführung Minderjähriger, S.159-162

nur Printbestand

The International Journal of Human Rights

Heft 3/2021
Special Issue: Beyond evidence: The use of archives in transitional justice
Introduction
  • Julia Viebach/Dagmar Hovestädt/Ulrike Lühe: Beyond evidence: The use of archives in transitional justice, S. 381-402

Articles
  • Julia Viebach: Transitional archives: Towards a conceptualisation of archives in transitional justice, S. 403-439

  • Ulrike Lühe/Romain Ledauphin: From the forerunners of document collection to the trial of Klaus Barbie and beyond: The transitional justice journey of the Izieu telegram, S. 440-466

  • Benjamin Thorne: Remembering atrocities: Legal archives and the discursive conditions of witnessing, S. 467-490

  • Dietlinde Wouters: There was this goat: The archive for justice as a remedy for epistemic injustices in truth commissions, S. 491-508

  • Eliscia Kinder: Non-recurrence, reconciliation, and transitional justice: Situating accountability in Northern Ireland's oral history archive, S. 509-528

  • Marta Lucía Giraldo/Daniel Jerónimo Tobón: Personal archives and transitional justice in Colombia: The Fonds of Fabiola Lalinde and Mario Agudelo, S. 529-549

Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge: NDV

Auswahl aus Heft 4/2021
Im Fokus
  • Matthias Dehmel/Tristan Fischer/Mechthild Nigbur: Das BTHG in den Bundesländern: Die Landesrahmenverträge nach § 131 SGB IX, S. 190-196

  • Konstanze Rothe: Besuchsrechte in Pflegeheimen, S. 197-201

  • Änne-Dörte Latteck/Christa Büker/Christina Ising: Pflegeberatungskonzept nach § 37 Abs. 3 SGB XI für Menschen mit geistiger Behinderung, S. 210-215

  • Elias Schaden: Freiwilliges Engagement in der Kinder- und Jugendhilfe: Unterstützungs-, Beziehungs- und Konfliktpotenzial, S. 216-221

nur Printbestand

Wohnungslos: Aktuelles aus Theorie und Praxis zur Armut und Wohnungslosigkeit

Auswahl aus Heft 1/2021
Thema: Hilfen nach §§ 67 ff. SGB XII für Familien in Wohnungsnotfällen
Thema
  • Ina Zimmermann: Differenzierte Hilfen für wohnungslose Familien. Herausforderungen und Anspruch der Wohnungsnotfallhilfe, S. 2-4

  • Veronika Haslinger: Wenn Familien die Behörde fordern - Familien in der Wohnungsnotfallhilfe, S. 5-7

  • Yasmina Belkahla/Christine Foof: Was (drohender) Wohnungsverlust für Familien bedeutet. Ein Bericht aus der Berliner Praxis, S. 7-10

  • Daniela Keeß: Familien in Wohnungsnot - Schnittstellen zum SGB VIII und Handlungsmöglichkeiten der Wohnungslosenhilfe, S. 10-13

Praxis
  • Werena Rosenke/Sarah Lottie: Corona und die Auswirkungen auf Menschen in Wohnungsnot und Wohnungslosigkeit und auf das Hilfesystem, S. 20-24

  • Sabine Bösing/Sarah Lottie: Die Istanbul-Konvention und ihre Auswirkungen auf den Gewaltschutz für Frauen in den Einrichtungen der Wohnungsnotfallhilfe - Eine Bestandsaufnahme, S. 25-30

  • Susanne Hahmann/Ekke-Ulf Ruhstrat: Sozial ausgegrenzt - digital abgehängt. Wohnungslosigkeit und Digitalisierung - ein Versuch der Schaffung von Teilhabemöglichkeiten an modernen Medien für Menschen in Wohnungsnotlagen, s. 30-32

Theorie und Forschung
  • Laura Nübold/Tim Sonnenberg: Exklusion innerhalb der Wohnungslosenhilfe. Auszüge aus den Dortmunder Studien zur Lebenswelt wohnungsloser Menschen, im Kontext von Exklusion und Partizipation, S. 34-37

Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP)

Auswahl aus Heft 3/2021
Themen der Zeit
  • Nadine Klass: Der Kampf ums Urheberrecht, S. 74-77

  • Markus Hartung/David Klaiber: Dienstleistersozialkasse für "On-Demand-Worker", S. 78-80

  • Hans Kudlich: Die Zukunft der Verständigung im Strafprozess, S. 81-84

  • Julia Bussweiler: Sexueller Kindesmissbrauch und Kinderpornographie - alles Verbrecher?, S. 84-87

Zwischenruf
  • Gregor Thüsing: Sorgfaltspflichtengesetz - Verantwortung mit Augenmaß und Präzision, S. 97-98

nur Printbestand

Zeitschrift für das gesamte Sicherheitsrecht: GSZ: Europäisches und deutsches Sicherheitsrecht / Sicherheitspolitik

Auswahl aus Heft 2/2021
Editorial
  • Dieter Weingärtner: Sicherheitsgesetzgebung im Endspurt, S. III-IV

Aufsätze
  • Charlotte Jawurek/Patricia Wiater: Menschenrechtliche Kaskadeneffekte im "Anti-Terrorkampf" - Beschleunigte Abschiebungen von "Top-Gefährdern" im Fokus, S. 45-53

nur Printbestand

Zeitschrifteninhaltsdienst vom 14.04.2021

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)

Auswahl aus Heft 13-15/2021
Thema: Im Dienst der Gesellschaft
  • Britta Bannenberg: Gewalt gegen Amtsträger, S. 27-34

  • Siri Hummel/Rupert Graf Strachwitz: Zivilgesellschaft und gesellschaftlicher Zusammenhalt, S. 35-41

Behinderung und Recht (br): Fachzeitschrift für Inklusion, Teilhabe und Rehabilitation

Auswahl aus Heft 2/2021
  • Dirk Heinz: Das Mitansehen eines Suizids als psychisch vermittelte Gewalt im Recht der Opferentschädigung, S. 33-40

nur Printbestand

Deutsche Jugend: Zeitschrift für die Jugendarbeit

Heft 4/2021
Thema: Jugendarbeit in Pandemie-Zeiten

nur Printbestand

Deutsche Richterzeitung (DRIZ)

Auswahl aus Heft 4/2021
Rechtspolitik aktuell
  • Gundula Geuther: Bemühen um mehr Selbstbestimmung. Die umfassende Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts geht auf jahrelange Vorarbeit zurück - und bleibt in der Öffentlichkeit weitgehend unbeachtet., S. 128

Themen des Monats
  • Anna-Lena von Hodenberg/Josephine Ballon: Signal aus Karlsruhe. Stell Dich nicht so an - ist ja bloß das Internet, S. 132-133

Aufsätze
  • Peter Biesenbach/Rolf Schwartmann: Ein neues AGB-Recht für Facebook, S. 146-149

  • Keren-Miriam Adam/Martin Borowsky: Behinderte Menschen vor Gericht - deutsche und israelische Wege, S. 150-153

nur Printbestand

Forum Jugendhilfe: AGJ-Mitteilungen

Auswahl aus Heft 1/2021
Im Fokus: 16. Kinder- und Jugendbericht
  • Christian Palentien: Der 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung: Förderung demokratischer Bildung im Kinder- und Jugendalter, S. 4-8

  • Thomas Krüger: Soziale digitale Welten als Räume politischer Bildung, S. 9-15

  • Stine Marg: Politische Bildung in, durch und mit Protest?, S. 28-33

  • Christian Lüders: Unterschätzte Räume politischer Bildung, S. 35-40

  • Hanna Lorenzen: Politische Bildung in der (Post-)Migrationsgesellschaft - welche Prämissen, welche Akteure?, S. 41-46

  • Wolfgang Schröer: Interview mit "Mister Kinder- und Jugendbericht", S. 54-59

nur Printbestand

Frühe Kindheit: Die ersten sechs Jahre

Auswahl aus Heft 1/2021
Thema: Beratung und Therapie von Eltern und jungen Kindern
Kinderrechte aktuell
  • Linda Zaiane: Hintergrundpapier "Echte Kinderrechte ins Grundgesetz". Warum braucht es explizite Kinderrechte im Grundgesetz? Was verbessert sich dadurch?, S. 76-77

nur Printbestand

Netherlands Quarterly of Human Rights (NQHR)

Heft 1/2021
Column
  • Lorena Sosa: Beyond gender equality? Anti-gender campaigns and the erosion of human rights and democracy, S. 3-10

Articles
  • Cathérine Van de Graaf: Procedural fairness: Between human rights law and social psychology, S. 11-29
  • Colin Luoma: Closing the cultural rights gab intransitional justice: Developments from Canada's national inquiry into missing and murdered indegenous woman and girls, S. 30-52
  • Matthias Petel/Norman Vander Putten: Economic, social and cutural rights and their dependence on the economic growth paradigm: Evidence from the ICESCR system, S. 53-72

Polis: Report der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung

Auswahl aus Heft 1/2021
Schwerpunkt: Inclusive Citizenship
Zeitung
  • Innenministerium nimmt Einfluss auf Politische Bildung, S. 4-5

Fachbeiträge
  • Andrea Szukala: Politische Bildung und demokratische Inklusion durch Bürgerschaft, S. 15-17

  • Helge Schwiertz: Radikaldemokratische Bürgerschaft und migrantische Selbstorganisation, S. 18-21

nur Printbestand

Religion & Human Rights

Heft 1/2021
  • Renae Barker: Pluralism versus separation: Tension in the Australian church-state relationship, S. 1-40

  • Ilias Bantekas: Discrimination against LGBTI persons on the basis of scripture: What did ancient church scholarship really say?, S. 41-61

Streit: Feministische Rechtszeitschrift

Auswahl aus Heft 1/2021
  • Reingard Zimmer: ILO-Übereinkommen Nr. 190 über die Beseitigung von Gewalt und Belästigung in der Arbeitswelt, S. 3-8

  • Elisabeth Greif/Jasmine Senk: Das österreichische Gesetzespaket zur Bekämpfung von Hass im Netz und zum Schutz der Nutzerinnen auf Kommunikationsplattformen, S. 24-30

  • Anna Katharina Mangold: Mitgemeint - Und täglich grüßt das Murmeltier, S. 33-35

nur Printbestand

Zeitschrifteninhaltsdienst vom 07.04.2021

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)

Auswahl aus Heft 12/2021
Thema: Wasser
  • Dietrich Borchardt: Trinkwassersicherung in Deutschland, S. 10-17
  • Anne-Barbara Walter: Das Recht am Wasser, S. 18-24
  • Christiane Fröhlich: Wasser und Sicherheit. Zwischen Konflikt und Kooperation, S. 33-37

Betrifft Justiz

Auswahl aus Heft 1/2021
Blickpunkt
  • Joachim Wagner: "Bedingt abwehrbereit". Über den schwierigen Umgang der Justiz mit AfD-Richtern und -Staatsanwälten, S.4-12

Betrifft: Die Justiz
  • Ninon Colneric: Die Whistleblower-Richtlinie und ihre Umsetzung, S. 23-31

nur Printbestand

Blätter für deutsche und internationale Politik

Auswahl aus Heft 4/2021
Kommentare
  • Rebecca Maskos: Ignoriert: Behinderte Menschen in der Pandemie, S. 17-20

  • Armin Paasch: Radikal verwässert: Das neue Lieferkettengesetz, S. 25-28

Analysen und Alternativen
  • Colin Crouch: Postdemokratischer Kapitalismus. Zum Zusammenhang von Korruption und Ungleichheit, S. 76-86

  • Jens Kersten: Leben wir in der Virokratie? Wie sich in der Pandemie unsere Demokratie bewährt, S. 87-96

  • Steffen Vogel: Die Erben von ´68: Identitätspolitik als Kulturrevolution, S. 97-104

nur Printbestand

Datenschutz Nachrichten (DANA)

Auswahl aus Heft 1/2021
Thema: Biometrie
  • Hans-Dieter Neumann: Gesichtserkennung im Alltag. Wenn das Gesicht zur Wanze wird, S. 4-5

  • Susanne Holzgraefe: Stimm- und Spracherkennung - Fluch oder Segen der Zukunft, S. 6-9

  • Thilo Weichert: Systeme biometrischer Identifizierung. Der Siegeszug automatisiert erkannter Fingerabdrücke und Gesichtsbilder, S. 10-23

nur Printbestand

Das Jugendamt: JAmt ; Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht

Auswahl aus Heft 3/2021
  • Burkhard Lange: Normative Luftnummer statt Klarstellung. Der untaugliche Regelungsvorschlag zur Flexibilisierung der Zuständigkeit für die bestellte Amtsvormundschaft im Gesetzentwurf zur Vormundschaftsrechtsreform, S. 122-129
  • Corinna Petri/Ina-Catherine Ruchholz/Dirk Schäfer: Zusammenarbeit mit Eltern in der Pflegekinderhilfe –Einblick in zwei laufende Praxismodellprojekte, S. 140-142

nur Printbestand

Nachrichtendienst des Deutschen Vereins für Öffentliche und Private Fürsorge: NDV

Auswahl aus Heft 3/2021
Im Fokus
  • Britta Spilker: Fachkräfteeinwanderung und -integration in Deutschland aus europäischer und internationaler Perspektive, S. 132-136

Aus dem Deutschen Verein
  • Empfehlungen des Deutschen Vereins zur bedarfsgerechten Unterbringung von Minderjährigen, die von Menschenhandel und Ausbeutung betroffen sind, S. 165-179

nur Printbestand

Newsletter Menschenrechte (NLMR)

Auswahl aus Heft 1/2021
Leitartikel
  • Kirsten Wiese: Ausdruck von Illiberalität: Kopftuchverbote in Deutschland, S. 5-12

nur Printbestand

Rechtsdienst der Lebenshilfe

Auswahl aus Heft 1/2021
Rechts- und Sozialpolitik
  • Lydia Hajasch: Corona: Quarantäne in Diensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe aus rechtlicher Perspektive, S. 2-5

Rechtsprechung und Rechtspraxis
Betreuungsrecht
  • Fehlende Feststellbarkeit des Willens bei Genehmigung einer ärztlichen Zwangsmaßnahme, S. 37-38

nur Printbestand

Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe: ZJJ

Auswahl aus Heft 1/2021
Schwerpunkt: Perspektiven auf Prognoseinstrumente und standardisierte Risikoeinschätzungen
  • Felix Bode/Kai Seidensticker: Prädikative Analysen im Kontext von Jugenddelinquenz. Herausforderungen und Risiken beim Einsatz algorithmischer Systeme, S. 5-12

Kriminologie
  • Ralf Kölbel: Kollaterale (Jugend-)Strafgesetzgebung, S. 40-44
  • Kevin Franzke: Überschießende Kriminalisierung von Jugendsexualität im 13. Abschnitt des StGB?, S. 46-53

nur Printbestand

Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe: ZKJ

Auswahl aus Heft 3/2021
  • Katrin Lack/Armin Laaf/Luisa Römer: Der Umgang mit Rückkehrerfamilien aus dem Islamischen Staat, S. 87-94

nur Printbestand

Zeitschrifteninhaltsdienst vom 31.03.2021

Archiv des Völkerrechts

Auswahl aus Heft 4/2020
Schwerpunkt
  • Elisabeth Hoffberger-Pippan: Ein Lieferkettengesetz für Deutschland zur Einhaltung der Menschenrechte – eine Ersteinschätzung aus völkerrechtlicher Sicht, S. 400-423
  • Andreas Zimmermann/Norman Weiß: Völker- und verfassungsrechtliche Parameter eines deutschen Lieferkettengesetzes, S. 424-463
  • Jelena Bäumler: Nachhaltiges Wirtschaften in globalen Lieferketten: Gesetzliche Sorgfaltspflichten von Unternehmen im Lichte des WTO-Rechts, S. 464-501

Asylmagazin: Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht

Auswahl aus Heft 3/2021
Beiträge
  • Lea Hupke: Aktuelle Rechtsprechung zur Gefahrenlage bei Rückkehr nach Afghanistan, S. 60-65
  • Sebastian Röder/Dominik Stahlmecke: Strafrecht trifft Aufenthaltsrecht. Die "notwendige Verteidigung" in Strafverfahren ausländischer Beschuldigter, S. 66-75

nur Printbestand

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ)

Auswahl aus Heft 10-11/2021
Thema: Bevölkerungsschutz
  • Jochen Molitor: Zwischen Apokalypse und Alltagsunfall. Zur Geschichte des Bevölkerungsschutzes in der Bundesrepublik Deutschland, S. 10-15
  • Eva Klay: Opfer der Moderne. Geschädigte von Technikkatastrophen in Gesellschaft und Medien, S. 35-40
  • Sonja Hövelmann: Das internationale humanitäre System. Eine Einführung, S. 41-46

Discover Sustainability

Auswahl aus Heft 1/2021
  • Kalterina Shulla/Bernd-Friedrich Voigt/Stefan Cibian: Effects of COVID-19 on the Sustainable Development Goals (SDGs)

Die Friedens-Warte: Journal of International Peace and Organization

Auswahl aus Heft 3-4/2020
Menschenrechte
  • Christina Binder: Europäischer Menschenrechtsschutz in der Krise? Die COVID-19-Pandemie als Herausforderung und Chance, S. 299-324
  • Christian Walter/Philip Nedelcu: Verlust der Staatsangehörigkeit als Maßnahme der Terrorismusbekämpfung: Welche Grenzen setzt das Völkerrecht?, S. 325-346
Internationale Organisation und Friedenssicherung
  • Oliver Diggelmann: The creation of the United Nations: Break with the past or continuation of wartime power politics?, S. 371-389

Gender: Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft

Auswahl aus Heft 1/2021
Schwerpunkt: Genderperspektiven für die European Studies
  • Petra Ahrens: Gender Mainstreaming im Europäischen Parlament: Geschichte, Institutionalisierung, Hindernisse, S. 11-26
  • Rita Bencivenga/Eileen Drew: Förderung von Gendergerechtigkeit und strukturellem Wandel im Wissenschaftsbereich durch Gleichstellungspläne: Integration von EU- und nationalen Initiativen, S. 27-42
  • Barbara Hönig: Gleichstellung und Exzellenz: zu einer strukturellen Ambivalenz des Europäischen Forschungsraums, S. 43-58
  • Eszter Kováts: Antigenderpolitik in Ostmitteleuropa: rechter Gegenwind für den Westeurozentrismus, S. 76-90
  • Juliane Gerland: Musikschule und Gender. Inklusive und intersektionale Perspektiven auf Genderaspekte in der außerschulischen Musikpädagogik, S. 138-153

Nur Printbestand

The International Journal of Human Rights

Heft 2/2021
Article
  • Özgür H. Çɪnar: Conscientious objectors seeking asylum: A comparative perspective, S. 179-202
  • Ala Al-Mahaidi: Jordan Compact: Securing economic livelihoods for Syrian refugees: The case for a human rights-based approach to the Jordan Compact, S. 203-230
  • José L. Gurría Gascón/Nhora Magdalena Benítez Bastidas /Ana María Hernández Carretero: Otherness, oppression and empowerment of the indigenous towns in the inter-Andean alley, S. 231-250
  • Carla Winston: Truth commissions as tactical concessions: The curious case of Idi Amin, S. 251-273
  • Frederick Cowell: Reservations to human rights treaties in recommendations from the universal periodic review: An emerging practice?, S. 274-294
  • Philipp Wesche: Business actors and land restitution in the Colombian transition from armed conflict, S. 295-322
  • Rachel Killean: From ecocide to eco-sensitivity: ‘greening’ reparations at the International Criminal Court, S. 323-347
  • Anna Lawson/Angharad E. Beckett: The social and human rights models of disability: Towards a complementarity thesis, S. 348-379

Newsletter Menschenrechte (NLMR)

Auswahl aus Heft 6/2020
Leitartikel
  • Benjamin Kneihs: Drei Mal Sterbehilfe: Drei europäische Höchstgerichte haben im vergangenen Jahr Entscheidungen zur Sterbehilfe getroffen - Ein Vergleich, S. 425-437

nur Printbestand

Recht und Politik: Zeitschrift für deutsche und europäische Rechtspolitik

Auswahl aus Heft 1/2021
Schwerpunkt Corona-Pandemie Teil 4
  • Anna-Bettina Kaiser: Demokratie perdu? Fünf verfassungsrechtliche Anmerkungen zur gegenwärtigen Corona-Krise, S. 7-15
Aufsätze
  • Michael Fuchs: Völkerrecht unter Stress, S. 39-45
Standpunkt
  • Gregor Kirchhof: Kinderrechte im Grundgesetz: ein bemerkenswerter Kompromiss!, S. 63-66
Gender und Rechtspolitik
  • Stefanie Killinger/Anne Schettler: Das Zweite Führungspositionen-Gesetz - Fortschritte für die Gleichstellung auch im öffentlichen Dienst, S. 82-84

Die Sozialgerichtsbarkeit: SGb

Auswahl aus Heft 3/2021
Aufsätze
  • Gunnar Formann: Die Leistungen für Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft nach dem Starke-Familien-Gesetz. Eine faktische Regelbedarfserhöhung?, S. 149-153
  • Antonia Schmidt: Mit dem Budget für Arbeit zum inklusiven Arbeitsmarkt? Eine kritische Bestandsaufnahme und konkrete Korrekturvorschläge, S. 154-160

nur Printbestand

Zeitschrifteninhaltsdienst vom 17.03.2021

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit

Auswahl aus Heft 1/2021
Thema: Digitalisierung in der Pflege: Mehr als Robben und Roboter
  • Arne Manzeschke: Roboter in der Pflege: ethische Überlegungen zu einem unklaren Phänomen, S. 18-30

nur Printbestand

Deutsche Richterzeitung (DRIZ)

Auswahl aus Heft 3/2021
Thema: Zahl der Verfahren per Video nimmt zu. Studie belegt wachsende Akzeptanz für Online-Verhandlungen in der Ziviljustiz
Themen des Monats
  • Johannes-Wilhelm Rörig: Gesetz gegen Kindesmissbrauch: Ein Entwurf mit Schwächen, S. 94-96
Aufsätze
  • Klaus Neubert: Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der deutschen Justiz, S. 108-111

nur Printbestand

Human Rights Review

Heft 1/2021
  • Obiora Chinedu Okafor: The future of international solidarity in global refugee protection, S. 1-22
  • Alexander BrownSune Lægaard: Cosmopolitan democratic and communicative rights: The danish cartoons controversy and the right to be heard, even across borders, S. 23-43
  • Nadia Bernaz: Conceptualizing corporate accountability in international law: Models for a business and human rights treaty, S. 45-64
  • Benjamin Gregg: Beyond due diligence: The human rights corporation, S. 65-89
  • Gehan Gunatilleke: Justifying limitations on the freedom of expression, S. 91-108
  • Almut Schilling-Vacaflor: Putting the French duty of vigilance law in context: Towards corporate accountability for human rights violations in the global south?, S. 109-127

Informationsbrief Ausländerrecht

Auswahl aus Heft 3/2021
Fachaufsätze
  • Constanze Janda: Migration und soziale Sicherheit — Rechtsprechungsbericht 2020, S. 89-93
  • Hans-Peter Weite: Haftbedingungen bei Abschiebungshaft sowie Beschränkung der Zurückweisungshaft, S. 94-96

nur Printbestand

Kritische Justiz

Auswahl aus Heft 1/2021
Aufsätze
  • Lothar Zechlin: Antisemitismus als Rechtsbegriff. Wann ist Israelkritik antisemitisch und wann ist sie es nicht?, S. 31-46
  • Ute Sacksofsky: Autonomie und Fürsorge, S. 47-61
Praxisrubrik
  • Marcel Keienborg: EuGH zu syrischen Kriegsdienstverweigerern, S. 99-102

Law and Philosophy

Auswahl aus Heft 1/2021
  • Jeffrey M. Brown: What makes disability discrimination wrong?, S. 1-31

Ökologisches Wirtschaften

Auswahl aus Heft 1/2021
Schwerpunkt Rebound-Effekte. Von der Schwierigkeit einer effizienten Ressourcennutzung
  • Steffen Lange/Anne Berner: Rebounds und Wirtschaftswachstum, S. 23-25

Teilhabe: die Fachzeitschrift der Lebenshilfe

Auswahl aus Heft 1/2021
Wissenschaft und Forschung
  • Tobias Bernasconi/Caren Keeley: Auswirkungen der Coronapandemie auf Menschen mit geistiger und komplexer Behinderung mit Fokus auf den Bereich des Wohnens, S. 4-12
  • Miriam Gilges/Anne van Rießen: Möglichkeiten und Grenzen von sozialräumlichen Analyse- und Beteiligungsmethoden für Menschen mit Behinderung, S. 12-17
Praxis und Management
  • Christiane Sprung/Ulla Riesberg/Miriam Düber: Leitlinien Begleiteter Elternschaft – Erkenntnisse aus einem Modellprojekt in NRW, S. 18-23
  • Reinhard Burtscher/Nikola Schwersensky/Merlin Perowanowitsch: Was geht? Der Einsatz digitaler Anwendungen durch Menschen mit Lernschwierigkeiten in Corona-Zeiten, S. 30-35

nur Printbestand

Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik (ZAR)

Auswahl aus Heft 2/2021
Abhandlungen
  • Hannah Tewocht: Neuerungen im Freizügigkeitsgesetz/EU 2020 – Ein systematisierender Überblick, S. 43-52
  • Holger Kolb/Jan Schneider: „Woher kommen Sie denn eigentlich?“ Zur (neuen) Relevanz einer eigentlich verpönten Frage im deutschen Erwerbsmigrationsrecht, S. 53-59
  • Jakob Junghans: Instrumente für einen effektiven Gewaltschutz in Aufnahmeeinrichtungen, S. 59-65
  • Harald Dörig: Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Asylrecht im Jahr 2020, S. 66-78

nur Printbestand

Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP)

Auswahl aus Heft 2/2021
Themen der Zeit
  • Steffen Uphues: Informationsfreiheit zwischen Gegenwart und Zukunft, S. 41-43
  • Claus Dieter Classen: Parité-Gesetze: Frauen sollen Frauen wählen können, S. 50-53
  • Murad Erdemir: Entwurf eines neuen Jugendschutzgesetzes, S. 53-56
Echo
  • Giesela Rühl: Wirtschaft und Menschenrechte, S. 66-67

nur Printbestand

nach oben