Menschenrechtsbildung und Polizei - Vernetzungstreffen für rassismuskritische Trainer*innen

Art der Veranstaltung: Online Vernetzungstreffen

Datum, Uhrzeit: 05.12.2022, ab 14:00 – 17:00 Uhr

Ort: Zoom

Anmeldefrist: 20.11.2022 bis 24:00 Uhr

Programm: Das Programm können Sie hier herunterladen: (PDF, 134 KB)

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Unterstützungsbedarfe haben. Angemessene, mit der Veranstaltung verbundene Vorkehrungen treffen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie. Wir freuen uns über Ihre Mitteilung bis zum 20.11.2022 an menschenrechtsbildung(at)dimr.de

Anmeldeformular

Wünschen Sie im Rahmen der Kleingruppenarbeit (40 Minuten) einen Breakout-Raum ausschließlich für Teilnehmende mit Rassismuserfahrung?

Wir möchten Ihnen einen nachträglichen Austausch mit den Teilnehmenden dieser Veranstaltung ermöglichen und für diesen Zweck einmalig eine Vernetzungsliste erstellen.

In dieser Vernetzungsliste werden folgende Daten zu Ihrer Person aufgenommen und den Teilnehmer*innen einmalig per E-Mail zur Verfügung gestellt:
• Name
• Vorname sowie
• E-Mail-Adresse
• Institution bzw. Freiberuflichkeit

Ich stimme der Verarbeitung zu den nachfolgend genannten Bedingungen zu

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse, zum Zweck der Kommunikation mit Teilnehmenden der o.g. Online-Veranstaltung, in eine Vernetzungsliste aufgenommen und an alle eingetragenen dieser Verteilerliste versendet werden darf.

Meine hiermit spezifisch übermittelten persönlichen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Institution bzw. Freiberuflichkeit) werden zu keinem anderen Zweck als zum einmaligen Erstellen und Versenden dieser Vernetzungsliste verarbeitet und gespeichert.
Weitere in den Systemen des Deutschen Instituts für Menschenrechte gespeicherten Daten zu meiner Person sind von dieser Erklärung nicht betroffen.

Dieser Verarbeitung stimme ich aus freiem Willen zu und kann sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Mir ist bewusst, dass ein Widerruf meines Einverständnisses nur gegenüber dem Deutschen Institut für Menschenrechte möglich ist und meine Daten dementsprechend gelöscht werden; bereits versendete Vernetzungslisten sind davon ausgeschlossen.

Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe Auskunft über die zu meiner Person gespeicherten Daten zu verlangen, ggf. kann ich deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung veranlassen.

Mein Einverständnis gilt ab sofort bis zum Zeitpunkt meines Widerrufs.

Datenschutz

Ansprechpartner*in

Ruth Billen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 030 259 359 - 452

E-Mail: billen(at)institut-fuer-menschenrechte.de

nach oben