Veranstaltungen
  • Deutsches Institut für Menschenrechte | Tagungszentrum Franz-Mehring-Platz

Netzwerktreffen Menschenrechtsbildung 2024

Anmeldung bitte bis zum 06.09.2024

Jetzt anmelden

Das jährliche Netzwerktreffen Menschenrechtsbildung wird von der Abteilung Menschenrechtsbildung des Deutschen Instituts für Menschenrechte ausgerichtet und findet im Jahr 2024 erstmals wieder in Präsenz in Berlin statt.

Das Netzwerktreffen hat den diesjährigen Schwerpunkt „Menschenrechtsbildung zu wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechten“. Wir werden Ideen, Projekte und Produkte zu diesem Themenfeld diskutieren. Wir nehmen gerne Interessenanmeldungen für Beiträge zur Menschenrechtsbildung in diesem Themenfeld an. Zudem wird Raum für die Vernetzung und Diskussion aktueller Themen unter Menschenrechtsbildner*innen sein.

Ablauf

Am Abend des Donnerstag, 26.09.2024 findet die Auftaktveranstaltung im Institut für Menschenrechte statt. Keynote: Prof. Dr. Michael Krennerich, FAU Erlangen-Nürnberg (angefragt).

Am Freitag, dem 27.09.2024, werden wir im Tagungszentrum Franz-Mehring-Platz 1 in den fachlichen Austausch kommen.

Beide Tagungsorte sind barrierfrei zugänglich. Bei der Anmeldung können Sie uns besondere Unterstützungsbedarfe mitteilen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Übernachtungsmöglichkeiten müssen individuell organisiert werden. Der Veranstalter kann weder Kosten für Übernachtung noch für die Anreise übernehmen. 

Mit freundlichen Grüßen, die Abteilung Menschenrechtsbildung

Ansprechpartner*in

Zum Seitenanfang springen