Publikationen

Policy Paper

Policy Paper No. 10: „... und welcher Rasse gehören Sie an?“

Zur Problematik des Begriffs „Rasse“ in der Gesetzgebung

Das Policy Paper spricht sich dafür aus, den Terminus „Rasse“ nicht länger in Gesetzestexten, Verordnungen oder Erlassen zu benutzen. Zudem sollte sich Deutschland gegen einen weiteren Gebrauch des Ausdrucks „Rasse“ in internationalen Dokumenten einsetzen. In dem Papier werden Vorschläge gemacht, wie Gesetzesänderungen ohne den Begriff „Rasse“ aussehen könnten.

2., aktualisierte Auflage

Preis: 0,00 €(kostenlos)
Als PDF herunterladen
Nicht barrierefrei

Autor_in: Hendrik Cremer
Themen: Rassistische Diskriminierung
Herausgeber: Deutsches Institut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 161 KB)
ISBN: 16142195 (PDF)
Seiten: 15
Erschienen: 11/2009

Mehr zu diesem Thema

nach oben