Publikationen

aktuell

Gesetzesvorhaben unterlaufen Menschenrechte von Flüchtlingen

Deutsche Asylpolitik

Die Bundesregierung hat 2014 mehrere Gesetzentwürfe zu unterschiedlichen Aspekten des deutschen Asylrechts vorgelegt. Trotz einzelner Verbesserungen für die Rechte von Flüchtlingen ist die Grundtendenz der Entwürfe restriktiv. Die Publikation greift einige vorgesehene Gesetzesänderungen auf, die aus menschenrechtlicher Perspektive nicht haltbar sind.

Nicht gedruckt erhältlich

Autor*in: Hendrik Cremer
Themen: Asyl und Migration, Rechtsstaat
Herausgeber*in: Deutsches Insitut für Menschenrechte

Größe: (PDF, 95 KB)
ISSN: 2190-9121 (PDF)
Seiten: 4
Erschienen: 09/2014

Mehr zu diesem Thema

nach oben