Wahlrecht

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Monitoring >  Wahlrecht

Übersicht über Wahlrechtsausschlüsse von Menschen mit Behinderungen

Thüringen nein nein
Bund/Land Wahlrecht für Personen, die eine Betreuung in allen Angelegenheiten haben Wahlrecht für Personen, die im Maßregelvollzug in einem psychatrischen Krankenhaus untergebracht sind
Bundestagswahlen nein nein
Wahl zum Europäischen Parlament nein nein
Baden-Württemberg nein ja
Bayern nein nein
Berlin nein nein
Brandenburg nein nein
Bremen nein ja
Hamburg nein nein
Hessen nein ja
Mecklenburg-Vorpommern nein ja
Niedersachsen nein nein
Nordrhein-Westfalen ja ja
Rheinland-Pfalz nein aktives Wahlrecht: ja

passives Wahlrecht: nein

Saarland nein nein
Sachsen nein Landtagswahlen: nein

Kommunalwahlen: ja

Sachsen-Anhalt nein ja
Schleswig-Holstein ja aktives Wahlrecht: ja

passives Wahlrecht: nein

Hinweis: Die Angaben zu den Bundesländern beziehen sich in der Regel sowohl auf die Landtags- als auch die Kommunalwahlen (beziehungsweise deren Entsprechungen).

Nach oben