Veranstaltungen
  • Online-Veranstaltung

Fachtag über das Potenzial der UN-Behindertenrechtskonvention für die betreuungsrechtliche Praxis

Der Fachtag wird per Livestream unter dem Link www.dimr.de/livestream-fachtag übertragen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet. Materialien und eine Dokumentation der Veranstaltung werden zeitnah auf unserer Website veröffentlicht.

Hinweis zur Barrierefreiheit

Die Veranstaltung findet online statt und wird in Leichte Sprache und deutsche Gebärdensprache übersetzt. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie besondere Unterstützung benötigen. Angemessene, mit der Veranstaltung verbundene Vorkehrungen treffen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie.

Programm

11:00 Uhr
Grußworte
  • Dr. Rolf Schmachtenberg, Staatssekretär des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • Prof. Dr. Beate Rudolf, Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte
11:20 Uhr
Keynote
  • Prof. Dr. Andreas L. Paulus, Richter des 1. Senats des BVerfG
12:00 Uhr
Pause
12:15 Uhr
Input: Die UN-Behindertenrechtskonvention anwenden! Bericht zum Abschluss des Projekts „Die UN-Behindertenrechtskonvention in der betreuungsgerichtlichen Praxis“
  • Dr. Sabine Bernot, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention im Projekt

Ergänzende Stimmen aus dem Expertenkreis des Projektes:

  • Dr. Joachim Steinbrück, Richter am Arbeitsgericht a.D., Landesbehindertenbeauftragter Bremen a.D.
  • Prof. Dr. Dagmar Brosey, Technische Universität Köln
  • Dr. Jana Offergeld, Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention

Anschließend Möglichkeit zu Rückfragen aus dem Publikum

13:00 Uhr
Mittagspause
13:45 Uhr
Podiumsdiskussion „Das Potenzial der Betreuungsrechtsreform für die Umsetzung der UN-BRK“
  • Prof. Dr. Andreas Paulus, Richter am Bundesverfassungsgericht
  • Jürgen Dusel, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
  • Annette Schnellenbach LL.M., Leiterin des Referats I A 6 (Betreuungsrecht; Frauenpolitik), BMJV
  • Peter Winterstein, Vizepräsident des OLG Rostock i.R., 1. Vorsitzender des Betreuungsgerichtstags 
  • Dr. Rolf Marschner, Rechtsanwalt, Autor und Herausgeber von Kommentaren
  • Eva Buchholz, M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Medizinischen Hochschule Brandenburg (Peer-Forscherin, Fokus: Patientenbeteiligung)

Moderation: Dr. Leander Palleit, Leiter der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention des Instituts

Anschließend Diskussion mit dem Publikum

15:00 Uhr
Verabschiedung/Ende der Veranstaltung
Gefördert durch Bundesministerium für Arbeit und Soziales aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages mit Abbildung des Bundesadlers

Ansprechpartner_in

nach oben