Publikationen

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Themen > Diskriminierungsschutz >  Publikationen

Diskriminierungsschutz

Russland auf dem Weg zum Rechtsstaat?

In dem Buch "Russland auf dem Weg zum Rechtsstaat? Antworten aus der Zivilgesellschaft" werden 35 nichtstaatliche Organisationen aus Moskau und anderen Regionen der Russischen Föderation vorgestellt. Zehn namhafte russische Autoren und Autorinnen analysieren zudem die aktuelle Situation der Menschenrechte. Dabei werden Missstände in der Armee genauso angesprochen wie ethnische Diskriminierung oder die Rolle der Medien.

 

Hrsg.: Deutsches Institut für Menschenrechte

ISBN 3-9808112-7-1

Weitere Publikationen

Oktober 2003

Kostenlos Nicht bestellbar

Jahresbericht/Annual Report 2002

Der Jahresbericht stellt die Schritte dar, mit denen das Deutsche Institut für Menschenrechte im Jahr 2002 zu einer funktionierenden Menschenrechtsinstitution, einem Forschungsinstitut und einer Informationsstelle für Menschenrechte in Deutschland ausgebaut worden ist.

 

Herausgeber: Deutsches Institut für Menschenrechte

Jahresbericht

Sprache: Deutsch, Englisch

23 S.

(PDF, 188 KB, nicht barrierefrei)

Jahresbericht

August 2003

Kostenlos Nicht bestellbar Herunterladen

Diskriminierung und Rassismus. Internationale Verpflichtungen und nationale Herausforderungen für die Menschenrechtsarbeit in Deutschland

Die Studie systematisiert die völkerrechtlichen Instrumente und Mechanismen gegen Rassismus, betrachtet die deutsche Berichtspraxis an die internationalen und europäischen Organe und deren Kommentare zur rechtlichen und tatsächlichen Lage in Deutschland. Auf dieser Basis werden Empfehlungen für eine umfassende Antidiskriminierungspolitik in Deutschland entwickelt.

 

Autor: David Nii Addy

Studie

ISBN: 3-9808112-1-2

75 S.

(PDF, 379 KB, nicht barrierefrei)

Analyse/Studie

Januar 2003

Kostenlos Nicht bestellbar Herunterladen

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb