Neues Video: Zugang zum Recht für Flüchtlinge

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Rechte haben - Recht bekommen! >  Neues Video: Zugang zum Recht für Flüchtlinge

Rechte haben - Recht bekommen News

Sibtain Hussain Naqvi steht in einem langen schmal Gang und blickt in die Kamera. Vor und hinter ihm stehen Hürden, wie man sie aus der Leichtathletik kennt.

Szene aus dem Video "Zugang zum Recht für Flüchtlinge" © DIMR

Neues Video: Zugang zum Recht für Flüchtlinge

Seit heute ist ein neues Video des Instituts online: "Zugang zum Recht für Flüchtlinge", ein Interview zum Thema mit Sibtain Hussain Naqvi von der Initiative "Refugee Struggle for Freedom". Er kritisiert in dem Video unter anderem die eingeschränkte Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen in Deutschland sowie das beengte Wohnen in Flüchtlingsheimen. Sibtain Hussain Naqvis Fazit lautet: "Wir müssen Flüchtlinge als Menschen betrachten, nicht als Verwaltungsvorgänge".

Das Video ist auf Englisch mit deutschen Untertiteln. Es ist Teil einer Reihe, die das Institut seit 2014 zu seinem Themenschwerpunkt 2014-2016 "Rechte haben - Recht bekommen!" dreht und veröffentlicht. (is)

Video "Zugang zum Recht für Flüchtlinge"

Alle Videos der Serie

No matching tab handler could be found for link handler key record:tt_news:1048.

Menüpunkt "Rechte haben - Recht bekommen!"