Publikationen

Position

Gemeinsames Lernen ist ein Menschen-Recht

Darum brauchen wir die Schule für alle

Darum geht es in diesem Text
Das Recht auf Bildung ist ein Menschen-Recht.
Jeder Mensch auf der Welt hat dieses Menschen-Recht.
Aber:
An deutschen Schulen werden viele Menschen mit Behinderungen ausgegrenzt.
Die Schulen in Deutschland sind nicht gut für alle Menschen.
In diesem Text können Sie lesen:

  • Warum ist die Schule in Deutschland nicht für alle gut.
  • Das soll besser gemacht werden:
  • Damit die Schule auch für
  • Menschen mit Behinderungen gut ist.

Nicht gedruckt erhältlich

Autor*in: Dr. Susann Kroworsch, Dr. Valentin Aichele
Themen: Rechte von Menschen mit Behinderungen
Herausgeber*in: Deutsches Institut für Menschen-Rechte

Größe: (PDF, 383 KB)
ISSN: 2509-3037 (PDF)
URN: urn:nbn:de:101:1-201802278344
Seiten: 8
Erschienen: 12/2017

Mehr zu diesem Thema

nach oben