Termine

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Presse >  Termine

Termine

28.09.2011 09:00-11:00 | Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Berlin

Presse-Einladung: Präsentation des Online-Handbuchs "Inklusion als Menschenrecht"

Das Deutsche Institut für Menschenrechte, die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" und der Verein Lernen aus der Geschichte e. V.
laden ein zur

Präsentation des Online-Handbuchs "Inklusion als Menschenrecht"


31.08.2011 11:00-12:00 | Bundespresseamt, Berlin

Einladung zum Pressegespräch: Systematische Förderung von Lesben, Schwulen, Bi- und Intersexuellen sowie Transgender im Ausland nach wie vor unzureichend

Lediglich 9 von 16.500 deutschen Stiftungen fördern die Menschenrechte von Lesben, Schwulen, Bi-, und Intersexuellen sowie Transgender (LSBTI) im Ausland. Dies verwundert angesichts des großen Handlungsbedarfes zum Schutz von Menschen, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung und Geschlechtsidentität in vielen Teilen der Welt durch Gewalt, Armut, Krankheit und gesellschaftliche Ausgrenzung gefährdet sind.

++Die Teilnahme an der Pressekonferenz ist nur mit gültigem Presseausweis
oder vorheriger Anmeldung möglich++


27.06.2011 11:00-12:00 | Bundespresseamt, Berlin

Einladung zur Pressekonferenz: Immunität für Diplomaten – gegen alles Recht?

Das Projekt "Zwangsarbeit heute" des Deutschen Instituts für Menschenrechte und die Beratungsstelle Ban Ying haben erstmalig im Rahmen eines Musterverfahrens eine Hausangestellte – Frau Dewi Ratnasari (Pseudonym) – dabei unterstützt, ihren ehemaligen Arbeitgeber – einen Diplomaten – auf Zahlung von rund 70.000 Euro (Lohn und Schmerzensgeld) zu verklagen. Das Arbeitsgericht Berlin hat am 14. Juni 2011 die Klage wegen der Immunität von Diplomaten abgewiesen. Die Klägerin wird Rechtsmittel einlegen.

+++Die Teilnahme an der Pressekonferenz ist nur mit gültigem Presseausweis
oder vorheriger Anmeldung möglich+++


30.11.2010 10:00-11:00 | Berlin, Bundespresseamt

Einladung zum Pressegespräch: EU-Sanktionsrichtlinie – Arbeitsausbeutung und Menschenhandel

Aus Anlass des Internationalen Tags der Abschaffung der Sklaverei (2. Dezember) lädt das Deutsche Institut für Menschenrechte zum Pressegespräch ein.

+++ Bitte gültigen Presseausweis mitbringen und vorab anmelden. +++


09.06.2010 17:00-20:00 | Berlin

Presse-Einladung: Vortrag: Die strafrechtliche Zusammenarbeit in Europa und der Schutz der Grundrechte

Das Deutsche Institut für Menschenrechte lädt herzlich ein zum Vortrag "Die strafrechtliche Zusammenarbeit in Europa und der Schutz der Grundrechte" von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.


04.06.2010 16:00-18:00 | Berlin

Presse-Einladung: Lesung mit Nazmiye Güçlü am 4. Juni 2010 im Deutschen Institut für Menschenrechte

Das Deutsche Institut für Menschenrechte lädt herzlich ein zu Lesung und Gespräch mit der türkischen Autorin und Feministin Nazmiye Güçlü.


12.05.2010 07:00-16:00 | Berlin

Presse-Einladung: Rassistische Gewalt und Diskriminierung bekämpfen: ECRI - Runder Tisch in Deutschland

Die Europäische Kommission gegen Rassismus und Intoleranz des Europarats (ECRI) und das Deutsche Institut für Menschenrechte laden ein zum Runden Tisch in Deutschland.


Kontakt

Bettina Hildebrand
Leiterin der Abteilung Kommunikation, Pressesprecherin
Tel.: 030 25 93 59 - 14
E-Mail: hildebrand(at)institut-fuer-menschenrechte.de 

Folgen Sie uns auf Twitter!

Twitter-Logo