Arbeit

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Themen >  Arbeit

Arbeit

Menschen mit Behinderungen haben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt bislang nicht dieselben Chancen wie Menschen ohne Behinderungen. Die UN-Behindertenrechtskonvention unterstreicht mit dem Recht auf Arbeit die Anforderung an die staatliche Arbeitsmarktpolitik, Arbeit und Beschäftigung inklusiv zu gestalten. Die Monitoring-Stelle sieht einen großen Handlungsbedarf, das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderungen in Deutschland umzusetzen und macht diesen immer wieder deutlich.

Themenfeld Recht auf Arbeit

Pressemitteilung vom 30.04.2019: 1. Mai – Menschenrechtsinstitut empfiehlt Erhöhung der Ausgleichsabgabe für mehr Beschäftigung von Menschen mit schweren Behinderungen

Analyse (2019): Wer Inklusion will, sucht Wege - Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland. Kapitel 5: Das Recht auf Arbeit und Beschäftigung (PDF, 2,6 MB)

Kroworsch, Susann (2019): Menschen mit Behinderungen in Nordrhein-Westfalen. Zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in den Bereichen Wohnen, Mobilität, Bildung und Arbeit. Kapitel 7: Das Recht auf Arbeit (PDF, 1,5 MB)

Factsheets: Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in NRW:Recht auf Arbeit in NRW (PDF, 112 KB)

Pressemitteilung vom 30.01.2018: Berufsbildungspakt – Berufsbildung muss inklusiver werden

Position Nr. 15: Das Recht auf Arbeit für Menschen mit Behinderungen verwirklichen. Der Arbeitsmarkt muss inklusiver werden (Januar 2018)

Position Nr. 15 in Leichter Sprache: Der Arbeits-Markt muss für alle offen sein (Januar 2018)

Position Nr. 2: Inklusiver Arbeitsmarkt statt Sonderstrukturen. Warum wir über die Zukunft der Werkstätten sprechen müssen

Position Nr. 2 in Leichter Sprache: Wie soll die Arbeit sein für Menschen mit Behinderung? Darüber müssen wir nachdenken

Interview mit Leander Palleit: Über die Zukunft der Werkstätten muss offen diskutiert werden

Pressemitteilung vom 06.06.2016: Inklusiver Arbeitsmarkt statt Sonderstrukturen

Artikel 27: Beschäftigung in Werkstätten. Parallelbericht an den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen anlässlich der Prüfung des ersten Staatenberichts Deutschlands (PDF, 256 KB)

News vom 19.05.2014: Gleicher Zugang zu Arbeit für Menschen mit Behinderungen im privaten Sektor – UN-Fachausschuss trifft erste Entscheidung gegen Deutschland

Pressemitteilung vom 19.12.2013: Monitoring-Stelle begrüßt wegweisendes Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur Stärkung des Diskriminierungsschutzes chronisch kranker Menschen

Amicus-Curiae-Stellungnahme der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention in dem Verfahren 6 AZR 190/12 des Bundesarbeitsgerichts (10.09.2013)

News vom 22.03.2013: Information der Monitoring-Stelle zur Thematischen Studie des UN-Hochkommissariats zu Arbeit und Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen