Positionen der Monitoring-Stelle

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Staatenprüfung 2018-2020 >  Positionen der Monitoring-Stelle

Positionen der Monitoring-Stelle

Kurzberichte zu Einzelthemen

Im Nachgang der ersten Staatenprüfung hat die Monitoring-Stelle mehrere themenbezogene Berichte über den Umsetzungsstand der UN-BRK erstellt. Dabei geht sie auf ausgewählte Empfehlungen des UN-Fachausschusses näher ein und macht konkrete Handlungsvorschläge an die politischen Akteure in Deutschland. Bisher wurden Positionen zu folgenden Themen veröffentlicht:

Zugang zum Recht (Januar 2016)
Vertrag von Marrakesch (April 2016)
Vertrag von Marrakesch – Aktualisierung (September 2017)
Werkstätten (Juni 2016)
Inklusive Bildung (September 2017)
Sport (November 2017)
Entwicklungszusammenarbeit (November 2017)
Arbeit (Januar 2018)
Geflüchtete Menschen mit Behinderungen (März 2018)

Berichte zu diesen Themen folgen:

  • Aktionspläne

Parallelbericht der Monitoring-Stelle

Im März 2015 hat die Monitoring-Stelle ihren Parallelbericht zur ersten Staatenprüfung Deutschlands beim UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen eingereicht und veröffentlicht. Neben kurzen Problemanalysen enthält er Empfehlungen, wie der Bund und die Länder die Umsetzung der UN-BRK weiter vorantreiben sollten. Er liegt auch in Leichter Sprache vor.

Parallelbericht an den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (PDF, 343 KB)

Parallel-Bericht der Monitoring-Stelle UN-BRK in Leichter Sprache (PDF, 1,36MB)

Parallel Report to the UN Committee on the Rights of Persons with Disabilities (PDF, 334 KB)

Nach oben