News

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Menschenrechtsbildung >  News

News

Netzwerktreffen Menschenrechtsbildung 2013

Inklusive Menschenrechtsbildung? Zum Verhältnis von Menschenrechten, Diversity und Inklusion

"Es ist inspirierend, Menschen in Kirgisistan kennenzulernen, die sich ebenfalls für Kinder und Jugendliche einsetzen"

Vom 2. bis 6. September 2013 führte das Deutsche Institut für Menschenrechte in Zusammenarbeit mit dem Sektorvorhaben "Umsetzung von Kinder- und Jugendrechten" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Training zu Kinder- und Jugendrechten in Bishkek, der Hauptstadt Kirgisistans, durch.

Für Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren

Am 5. September 2013 veranstaltete das Deutschen Institut für Menschenrechte in Kooperation mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e. V. (ISL) einen Workshop zum Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht" für pädagogische Fachkräfte der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit.

Neue Denkanstöße zum Thema Kinderrechte

Vom 18. bis 22. August fand in Blossin die 11. Menschenrechtsakademie des Deutschen Instituts für Menschenrechte statt. Schwerpunktthema waren die Kinderrechte.

"Das Online-Handbuch zeigt, dass Menschen mit Behinderungen starke Vorbilder sein können"

Sieben Interviews zum Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht"

Vor zwei Jahren hat das Institut das Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht" veröffentlicht. Es ist eine einzigartige Website mit Informationen, Spielen und pädagogischen Materialien zu den Themen Inklusion, Behinderung und Menschenrechte. Inzwischen haben zahlreiche Pädagoginnen und Pädagogen, Referentinnen und Referenten damit gearbeitet. Welche Erfahrungen haben sie damit gemacht? Wie kann man mit der Website das Thema Inklusion bearbeiten? Wie versuchen sie, Bildungsarbeit und Inklusion zu verbinden? Und was verstehen sie eigentlich unter Inklusion?

Workshop: Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht" für die schulische und außerschulische Jugendarbeit

In Kooperation mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e. V.

Fachtag "Methoden der Persönlichen Zukunftsplanung in heterogenen Lerngruppen", Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht"

In Kooperation mit den Studienseminaren Lüneburg.