Education

Servicenavigation

You are here: National CRPD Monitoring Mechanism > Topics >  Education

Education

The right to inclusive education poses great challenges for Germany. The requirement to establish and maintain an "inclusive education system" entails one of the most extensive education policy reform projects of the coming decades. It involves all areas of education – from early childhood education through to adult education. The primary focus of the National CRPD Monitoring Mechanism's work in this area is on making general-education schools inclusive and overcoming structural exclusion and disadvantages.

Pressemitteilung vom 06.09.2017: Nordrhein-Westfalen: Inklusive Bildung ist ein Menschenrecht und muss umgesetzt werden

Pressemitteilung vom 05.09.2017: Inklusive Bildung ist ein Menschenrecht und muss umgesetzt werden

Position der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention (2017): Inklusive Bildung ist ein Menschenrecht - Warum es die inklusive Schule für alle geben muss

Information der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention zum General Comment Nr. 4 (2017): Das Recht auf inklusive Bildung - Allgemeine Bemerkung Nr. 4 des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Pressemitteilung vom 01.12.2016: Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen am 3.12.: Institut fordert verstärkte Anstrengungen für inklusive Bildung

UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (2015): Abschließende Bemerkungen über den ersten Staatenbericht Deutschlands (Artikel 24: Bildung (Seite 11 im PDF))

Pressemitteilung vom 17.11.2015: Inklusionsstärkungsgesetz in NRW hat Vorbildcharakter für andere Bundesländer 

Artikel 24: Anforderungen an ein inklusives Schulsystem. Parallelbericht an den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen anlässlich der Prüfung des ersten Staatenberichts Deutschlands (PDF, 256 KB)

Pressemitteilung vom 11.12.2014: Monitoring-Stelle kritisiert fehlende Weichenstellung zur schulischen Inklusion

Studie: Inklusive Bildung: Schulgesetze auf dem Prüfstand

News vom 21.03.2014: Bonner Erklärung zur inklusiven Bildung verabschiedet

News vom 18.03.2014: Valentin Aichele: "Landesregierungen und Parlamente in den Ländern sind gefordert" – Studie "Inklusive Bildung – Schulgesetze auf dem Prüfstand"

News vom 04.03.2014: Recht auf Bildung von Menschen mit Behinderungen: Information der Monitoring-Stelle zur Studie des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte

Information der Monitoring-Stelle anlässlich der Veröffentlichung der Thematische Studie des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte zum Recht von Menschen mit Behinderungen auf Bildung (Dezember 2013)

Pressemitteilung vom 09.09.2013: Mehr Mut, mehr Entschlossenheit - Empfehlungen der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention anlässlich der Bundestagswahl

Positionen Nr. 5 (Seite 4): "Barrieren im Einzelfall überwinden: Angemessene Vorkehrungen gesetzlich verankern" (auch in Leichter Sprache) (Januar 2012)

Pressemitteilung vom 18.01.2012: Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention fordert die gesetzliche Verankerung angemessener Vorkehrungen

Pressemitteilung vom 25.11.2011: Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention: KMK verweigert Führungsrolle bei Inklusion in der Schule

Stellungnahme der Monitoring-Stelle (31. März 2011): Eckpunkte zur Verwirklichung eines inklusiven Bildungssystems (Primarstufe und Sekundarstufen I und II). Empfehlungen an die Länder, die Kultusministerkonferenz (KMK) und den Bund (PDF, 378 KB, nicht barrierefrei)

Amicus-Curiae 2010