Daten-Schutz

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Leichte Sprache >  Daten-Schutz

Daten-Schutz-Erklärung

1. Daten-Schutz im Überblick:

Was sind persönliche Daten?

Persönliche Daten sind Infos über Sie.
Zum Beispiel:

  • Ihr Name
  • Ihre Adresse


Mit den persönlichen Daten weiß man:
Wer sind Sie?

Was ist Daten-Schutz?

Jeder muss gut mit Daten umgehen.
Daten-Schutz heißt:
Ihre Daten sollen sicher sein.

Sie bestimmen selbst über Ihre Daten.
Sie sagen:

  • Wer darf Ihre Daten benutzen?
  • Was darf mit Ihren Daten passieren?

Mehr dazu erklären wir jetzt
in unserer Daten-Schutz-Erklärung.


Unsere Daten-Schutz-Erklärung

Unsere Daten-Schutz-Erklärung ist dieser Text.
Es geht um den Schutz von Ihren Daten.

Sie möchten unsere Internet-Seite besuchen?
Dann müssen Sie wissen:
Was passiert mit Ihren Daten?

Wir möchten Sie über Ihre Rechte informieren.


Wer hat diese Internet-Seite gemacht?

Wir sind das Deutsche Institut für Menschen-Rechte e. V.
Wir sind verantwortlich für diese Internet-Seite
und wie wir mit den Daten umgehen.

Das ist unsere Adresse:

Zimmerstraße 26 und 27
10969 Berlin

Telefon:
0 30 - 25 93 59 0

E-Mail:
info(at)institut-fuer-menschenrechte.de


Wie kommen wir an Ihre Daten?

Entweder:
Sie geben uns Ihre Daten selbst.

Oder:
Unsere Computer speichern die Daten automatisch.
Das passiert immer,
wenn Sie auf unsere Internet-Seite gehen.

Wir speichern meistens technische Daten.
Zum Beispiel:

  • Welches Betriebs-System benutzen Sie?

Es gibt zum Beispiel:
Windows oder Android

  • Welchen Internet-Browser benutzen Sie?

         Das spricht man so: Brauser.
         Mit dem Internet-Browser kommen Sie ins Internet.
         In den Internet-Browser schreiben Sie oben
         Internet-Adressen hinein.
         Es gibt zum Beispiel diese Internet-Browser:

  • Internet Explorer
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Wofür brauchen wir Ihre Daten?

Manche Daten brauchen wir dafür:

  • Damit die Internet-Seite ohne Fehler läuft.
  • Damit wir Dinge dazulernen.

Zum Beispiel:
Wie benutzen Sie unsere Internet-Seite?
Was lesen Sie gern auf unserer Internet-Seite?

Damit können wir die Seite immer besser machen.


Welche Rechte haben Sie bei Ihren Daten?

Sie können uns immer kostenlos zu Ihren Daten fragen.
Zum Beispiel:

  • Wer liest die Daten?
  • Warum brauchen wir die Daten?
  • Warum speichern wir die Daten?


Und Sie dürfen uns sagen:

  • Etwas ist falsch mit Ihren Daten.
  • Wir sollen die Daten sperren.
  • Wir sollen die Daten löschen.


Hierzu können Sie sich bei uns melden:
Deutsches Institut für Menschen-Rechte e. V.
Zimmerstr. 26 / 27
10969 Berlin

Telefon: 0 30 – 25 93 59 0
E-Mail: datenschutz(at)dimr.de


Sie möchten sich beschweren?

Machen wir etwas nicht gut mit Ihren Daten?
Dann können Sie sich auch hier beschweren:

Berliner Beauftragte für Daten-Schutz
und Informations-Freiheit
Maja Smoltczyk

Adresse:
Friedrichstraße 219
10969 Berlin

Telefon: 0 30 - 13 88 90
E-Mail: mailbox(at)datenschutz-berlin.de


Nach oben