Zeitschrifteninhaltsdienst 28.02.2020

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Bibliothek > Literatursuche > Zeitschriftenaufsätze >  Zeitschrifteninhaltsdienst 28.02.2020

Nach oben

Amnesty Journal : Das Magazin für die Menschenrechte, 2020,2

(Volltext frei zugänglich)

Thema: Leben retten ist kein Verbrechen. Wie Seenothelfer im Mittelmeer die Menschlichkeit verteidigen.

Nach oben

Archiv des Völkerrechts, 57.2019,3

(Volltext-Zugang im Institut)

Auswahl
Abhandlungen
  • Jaspar Finke: Interpretative change as evidence of international law's resilience in times of crisis, 266-285
  • Johann Justus Vasel: Illegal, irrational, fatal? Die Aufkündigung des JCPOA und ihre Folgen, 286-318
Beiträge und Berichte
  • Karin Oellers-Frahm: Italien und die Rettung von Migranten. Anmerkungen zur Entscheidung des Gerichts von Agrigent über Festnahme und Anklage der Kapitänin der Sea Watch 3, 345-358

Nach oben

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, 51.2020,1

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Thema: Vielfalt von Elternschaft und Familie: Reformbedarf für Recht und Soziale Arbeit
  • Bernd Eggen: Diversität von Familie und Elternschaft, 4-16
  • Hannelore Grauel-von Strünck: Beratung und Unterstützung von Familien mit multipler Elternschaft, 18-25
  • Sevda Evcil: Neue Formen der Elternschaft: Reformbedarf im Abstammungsrecht, 26-38
  • Elisabeth Unger: Beratung im Kontext von Leihmutterschaft und Reproduktionsmedizin: Aktuelle Anforderungen, 40-49
  • Brigitte Meyer-Wehage: Sorgerecht, Wechselmodell, Mehrelternschaft - Auswirkungen pluralisierter Familienformen auf die familiengerichtliche Praxis, 50-59
  • Wibke Frey; Kirsten Scheiwe: Zwischen Einigungszwang und Alleinentscheidungsbefugnis: Die Ausgestaltung elterlicher Sorge im internationalen Vergleich, 60-69

Nach oben

Frühe Kindheit : die ersten sechs Jahre, 22.2019,6

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Thema: Ein Kind und viele Eltern
Auswahl
  • Sabine Walper:  Ein Kind und viele Eltern. Das Kindeswohl im Kontext genetischer, biologischer, rechtlicher und sozialer Elternschaft – eine Einführung, 6-7
  • Katharina Kaesling: Juristische Aspekte von Elternschaft und Kindeswohl bei assistierter Reproduktion, 8-16
  • Heribert Kentenich:  Medizinische und ethische Aspekte von Elternschaft und Kindeswohl bei assistierter Reproduktionsmedizin, 17-19
  • Petra Thorn: Eizellspende im Ausland. Wie kann ein verantwortungsvoller Umgang gestaltet werden?, 20-25
  • Sabine Walper; Christine Entleitner-Phleps: Kinder in Stief- und Patchworkfamilien. Die Vielfalt der Eltern- und Kindschaftsverhältnisse als Herausforderung für Eltern und Kinder, 26-33
  • Pia Bergold: Vielfalt von Regenbogenfamilien und die Gestaltung multipler Elternschaften, 34-41
    Ina Bovenschen: Multiple Elternschaft im Falle von Adoption und Pflegekindschaft, 42-49

Nach oben

Human Rights Law Review, 19.2019,4

(Volltext-Zugang im Institut)

Articles
  • Ralph Sandland: The construction of gender and sexuality in the approach of key international law actors to the circumcision of children, 617-647  
  • Talita de Souza Dias: Accessibility and foreseeability in the application of the principle of legality under general international law: A time for revision?, 649–67
  • James Gallen: The European Court of Human Rights, transitional justice and historical abuse in consolidated democracies, 675-704
  • Daniela Alaattinoğlu; Ruth Rubio-Marín: Redress for involuntarily sterilised trans people in Sweden against evolving human rights standards: A critical appraisal, 705-732
  • Angelika Reichstein: A dignified death for all: How a relational conceptualisation of dignity strengthens the case for legalising assisted dying in England and Wales, 733-751 
  • Ruth Brittle: A hostile environment for children? The rights and best interests of the refugee child in the United Kingdom’s asylum law, 753-785

Nach oben

Das Jugendamt : JAmt ; Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht, 93.2020,2

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Auswahl
  • Susanne Achterfeld: Die Minderjährigen Ehe auf dem Prüfstand, 61
  • Bernhard Knittel: Missbräuchliche Anerkennung der Vaterschaft: Klarheit und fortbestehende Zweifel zu § 1597a BGB – Teil 1, 62-66
  • Anne-Margret Wild: Traumatisierte junge Geflüchtete begleiten: Traumasymptome verstehen und Stabilisierungsprozesse unterstützen, 71-74

Nach oben

Recht und Bildung : R&B, 17.2020,1

Auswahl
  • Frederic Stodt; Alina Lipinski: Werststatt für behinderte Menschen - Darstellung und rechtliche Gesichtspunkte, 3-6

Nach oben

Recht und Psychiatrie : R & P, 38.2020,1

(Inhaltsverzeichnis und Zusammenfassung frei zugänglich)

Auswahl
Beiträge
  • Wolfgang Lesting: Haftungstatbestände in der stationären Psychiatrie, 3-12
  • Georgia Stefanopoulou: Zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit für strafbare Handlungen untergebrachter Personen nach Rücknahme von Freiheitsbeschränkungen, 19-25

Nach oben

Welt-Sichten : Magazin für globale Entwicklung und ökumenische Zusammenarbeit, 2020,3

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Thema: Schuften für den Weltmarkt. Wer haftet für Missstände in den globalen Lieferketten?

Nach oben

Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik (ZEP), 42.2019,3

Thema: Weltgesellschaftliche Partizipation
Auswahl
  • Mai-Anh Boger: Wer partizipiert an wessen Bildung? Einsatzpunkte einer universalimuskritischen Bidlungstheorie, 4-10
  • Manfred Liebel: Die Kinder und ihr beredetes Schweigen. Zu Partizipation und Selbstvertretung, 11-15
  • Lydia Kater-Wettstädt; Henrike Terhardt: Globales Lernen in der Schule - Partizipation im Spannungsfeld von Inklusion und Exklusion, 16-21

Nach oben