Zeitschrifteninhaltsdienst 19.02.2020

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Bibliothek > Literatursuche > Zeitschriftenaufsätze >  Zeitschrifteninhaltsdienst 19.02.2020

Nach oben

Asylmagazin : Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht, 2020,1-2

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Auswahl
Beiträge
  • Falko Behrens: Asylverfahrensberatung ohne Rechtsberatung? Diskussionsbeitrag zu § 12a AsylG, 5-11
  • Claudius Voigt: Gesetzlich minimierte Menschenwürde. Das Sanktions-Urteil des Bundesverfassungsgerichts und seine Auswirkungen auf das AsylbLG, 12-21
  • Stefan Keßler: Die neue Frontex-Verordnung. Auswirkungen auf den Menschenrechtsschutz an den EU-Außengrenzen, 22-27

Nach oben

Betreuungsrechtliche Praxis : Zeitschrift für soziale Arbeit, gutachterliche
Tätigkeit und Rechtsanwendung in der Betreuung ; BtPrax, 29.2020,1

Auswahl
Aufsätze
  • Georg Dodegge: Aktuelles aus dem Betreuungsrecht, 3-8
  • Ortrun Kliche: Triadische Gespräche in der rechtlichen Betreuung am Beispiel der Gesundheitsversorgung: Herausforderungen für eine unterstützte Entscheidungsfindung, 9-13
  • Thorsten Stoy: Motivational Interviewing als Methode unterstützter Entscheidung in der rechtlichen Betreuung, 13-17
  • Nina van Doornick: Unterstützte  Entcheidungsfindung personenzentriert umgesetzt - ein Schulungskonzept für ehrenamtliche rechtliche Betreuer, 18-21
  • Horst Deinert: Inklusives Wahlrecht realisiert - Konsequenzen für Betreuer und Bevollmächtigte, 21-22

Nach oben

Deutsche Jugend : Zeitschrift für die Jugendarbeit, 68.2020,2

Thema: Gemeinschaft und Teilhabe
Auswahl
  • Jana Neumann; Julia Riedel, Benedikt Sturzenhecker: Partizipation in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Eine qualitative Studie zur Sicht der Nutzer/innen offener Einrichtungen in Hamburg-Eimsbüttel, 57-65
  • Astrid Biele Mefebue; Katharina Jäntschi;  Doreen Müller: Teilhabe für alle! Teilhabechancen von queeren Jugendlichen  in der Jugendarbeit, 66-73
  • Marc Witzel: Wir! Zur partizipativen  Herstellung von Gemeinschaft unter den Bedingungen von Heterogänität in der verbandlichen Jugendarbeit, 74-81

Nach oben

Deutsche Richterzeitung (DRIZ), 98.2020,2

(Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe frei zugänglich)

Thema: Dauerbaustelle Strafprozess
Auswahl
  • Sven Rebehn: Nach der Reform ist vor der Reform: Lambrecht wirbt für StPO 2.0, 42-43
  • Gergor Gundlach: Ein Jahr elektronische Akte im Zivilsenat - Was folgt daraus?, 48-51
  • Matthias Schröter: Justizgipfel in Weimar - Legal Tech und Menschenrechte, 52-53
  • Volker Ullrich; Sonja Amalie Steffen: Pro und Contra: Kinder für schwere Gewalttaten bestrafen?, 54-55
  • Katharina Doll: Social-Media-Nutzung durch Richter in Japan und Deutschland, 62-63

Nach oben

Entwicklung und Zusammenarbeit (E + Z), 61.2020,1-2

(Volltext frei zugänglich) 

Thema: Weshalb die Welt die EU braucht

Nach oben

Human Rights Law Journal (HRLJ), 38.2018,7-12

Auswahl
Articles
  • Ineta Ziemele: Constitutional  courts as lock-gates in the world of tension between the international and the national, 241-250

Nach oben

Informationsbrief Ausländerrecht, 42.2020,2

Auswahl
Fachbeiträge
  • Phillip Hofmann: Die gläsernen Geflüchteten. Eine kritische Betrachtung des 2. Datenaustauschverbesserungsgesetzes, 45-50

Nach oben

KritV : Kritische Vierteljahresschrift für Gesetzgebung und Rechtswissenschaft, 102.2019,3

(Volltext-Zugang im Institut)

Auswahl
  • Stefan Braum: Editorial: Die Implementation rechtsstaatlicher Prinzipien im interkulturellen Kontext, 187-196
  • Thomas Klein; Katrin Treppschuh: Effizienterer Menschenrechtsschutz durch Vorabbefassung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte?, 253–274

Newsletter Menschenrechte (NLMR), 28.2019,6

Auswahl
Leitartikel
  • Paul Reichel: Klimaschutz als Gegenstand von Verwaltungsverfahren und gerichtlichen Verfahren, 467-470

Nach oben

Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik (ZAR), 39.2019,12

(Inhaltsverzeichnis und einige Volltexte frei zugänglich)

Auswahl
Abhandlungen
  • Ferdinand Weber: Staatsangehörigkeitsreform als Gesellschaftsreform? Gemeinschaftsbildung als Frage des Rechts und Diskurs der Bürger, 401-412
  • Winfried Kluth: Vorschlag zur Einrichtung einer Fachstelle zur Klärung von Gefahrenlagen in Herkunfts- und Drittstaaten im Asylrecht und Ausländerrecht beim Bundesverwaltungsgericht, 426-429

Nach oben