Zeitschrifteninhaltsdienst 05.05.2020

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Bibliothek > Literatursuche > Zeitschriftenaufsätze >  Zeitschrifteninhaltsdienst 05.05.2020

Nach oben

Asylmagazin: Zeitschrift für Flüchtlings- und Migrationsrecht, 2020,4

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Auswahl
  • Sonja Hoffmeister: Der Aufenthalt zum Zweck der Ausbildung - Neuregelungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, 103-110
  • Heike Winzenried: Bedeutung des Familienschutzes beim Nachzug zu unbegleiteten Minderjährigen, 111-118

Nach oben

Betreuungsrechtliche Praxis: Zeitschrift für soziale Arbeit, gutachterliche Tätigkeit und Rechtsanwendung in der Betreuung; BtPrax, 29.2020,2

(Jahresregister online und einige Volltexte frei zugänglich)

Auswahl
  • Dr. Carsten Stölting: Die neuen Assistenzleistungen nach dem Bundesteilhabegesetz - Voraussetzung, Leistungsinhalte und Verhältnis zur rechtlichen Betreuung, 43-46
  • Moritz Sturmberg; Marc Hövelmann: Abschied von formalistischen Denkmustern - Anmerkungen zur sogenannten "Unbetreubarkeit" aus Sicht der Betreuungsbehörde, 47-51
  • Kerstin Harder: Die Rolle des Betreuungsbehördenmitarbeiters im Betreuungsverfahren zur Feststellung des Sachverhalts (Sozialbericht), 51-54
  • Marcus Köppel: Gesundheitsfürsorge und ihre Kontrolle in der gerichtlichen Praxis - Ein vergessener Aufgabenkreis?, 54-56

Nach oben

Gemeinsam Leben: Zeitschrift für Inklusion, 28.2020,2

(Inhaltsverzeichnis und Abstracts frei zugänglich)

Thema: Raum und Räumlichkeit
  • Andreas Köpfer; Kathrin Lemmer; Georg Rißler: Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung - Raumnutzung von Rückzugsräumen von Schüler*innen in inklusionsorientierten Schulen, 68-76
  • Tobias Buchner; Flora Petrik: "Nie dort ist keiner" - Schulische Raumordnungen im Spannungsfeld von Inklusion und Exklusion, 77-85
  • Meike Kricke; Jochem Schneider: "Raum und Inklusion" - Wechselbeziehungen zwischen räumlichen und pädagogischen Konzepten für zukunftsfähige Schulen, 86-96
  • Oliver Koenig: Inklusion ermöglichende Lernräume an Hochschulen gestalten, 97-104
  • Hendrik Trescher; Teresa Hauck: Behindernde Räume. Aneignungs- und Teilhabepraxen im Sozialraum, 105-113

 

 

 

Nach oben

German Law Journal, 21.2020,3

(Volltext frei zugänglich)

Special issue on border justice: Migration and accountability for human rights violations
Articles
  • Cathryn Costello; Itamar Mann: Border justice: Migration and accountability for human rights violations, 311-334
  • Nikolas Feith Tan; Thomas Gammeltoft-Hansen: A topographical approach to accountability for human rights violations in migration control, 335-354
  • Başak Çalı; Cathryn Costello; Stewart Cunningham: Hard protection through soft courts? Non-refoulement before the United Nations Treaty Bodies, 355-384
  • Violeta Moreno-Lax: The architecture of functional jurisdiction: Unpacking contactless control - on public powers, S.S. and Others v. Italy, and theOperational Model”, 385-416
  • Efthymios Papastavridis: The European Convention of Human Rights and migration at sea: Reading the “jurisdictional threshold” of the convention under the law of the sea paradigm, 417-485
  • Vladislava Stoyanova: The right to life under the EU charter and cooperation with third states to combat human smuggling, 436-485
  • Carla Ferstman: Human rights due diligence policies applied to extraterritorial cooperation to prevent “irregular” migration: European Union and United Kingdom support to Libya, 459-486
  • Daria Davitti: Beyond the governance gap: Accountability in privatized migration control, 487-505
  • Evangelia Lilian Tsourdi: Holding the European Asylum Support Office accountable for its role in asylum decision-making: Mission impossible?, 506-531
  • Melanie Fink: The action for damages as a fundamental rights remedy: Holding Frontex liable, 532-548
  • Gabrielle Holly: Challenges to Australia's offshore detention regime and the limits of strategic tort litigation, 549-570
  • Ioannis Kalpouzos: International criminal law and the violence against migrants, 571-597
  • Itamar Mann: The right to perform rescue at sea: Jurisprudence and drowning, 598-619

Nach oben

Human Rights Law Review, 20.2020.1

(Volltext-Zugang im Institut)

Articles
  • Marko Milanovic: The murder of Jamal Khashoggi: Immunities, inviolability and the human right to life, 1-49
  • Mark Dawson: Fundamental rights in European Union policy-making: The effects and advantages of institutional diversity, 50-73
  • Krešimir Kamber: Substantive and procedural criminal law protection of human rights in the law of the European Convention on Human Rights, 75-100
  • Dana Schmalz: Beyond an anxiety logic: A critical examination of language rights cases before the European Court of Human Rights, 101-119
  • Lize R Glas: From Interlaken to Copenhagen: What has become of the proposals aiming to reform the functioning of the European Court of Human Rights?, 121-151
  • Nicola Barker: ‘Marry in haste …’: The (partial) abolition of same-sex marriage in Bermuda, 153-188

 

Nach oben

Das Jugendamt: JAmt; Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht, 93.2020,4

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Auswahl
  • Prof. Dr. Jörg M. Fegert; Prof. Dr. Vera Clemens; Oliver Berthold; Prof. Dr. Michael Kölch: Kinderschutz ist systemrelevant – gerade in Zeiten der SARS-CoV-2-Pandemie, 178-182
  • Zwischenruf der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ: Wenn Kümmerer*innen selbst Hilfe brauchen… Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kinder- und Jugendhilfe, 189-191
  • Prof. Dr. Thomas Trenczek; Prof. Dr. Wolfgang Behlert: Stellungnahme zur Verwaltungsanweisung des Amts für Soziale Dienste Bremen zur Anwendung von unmittelbarem Zwang im Verfahren zur Verteilung unbegleiteter minderjähriger Ausländerinnen und Ausländer vom 9.1.2020, 192-194

Nach oben

Die Sozialgerichtsbarkeit: SGb, 67.2020,4

(Inhaltsverzeichnis und Abstracts frei zugänglich)

Auswahl
  • Dr. Hanno Binkert: Das persönliche Budget als Vehikel der persönlichen Assistenz?, 219-224

Nach oben

Sozialrecht+Praxis, 30.2020,4

(Themenübersicht der aktuellen Ausgabe frei zugänglich)

Auswahl
  • Deutscher Behindertenrat: Forderung zur Neufassung des Medienstaatsvertrags, 217-223
  • Dieter Leopold: Weniger Bürokratie bei der Pflege zu Hause, 227-228
  • Dirk Heinz: Zur Gewaltopferentschädigung nach Amoklauf und Terroranschlag, 247-258

Nach oben

Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik, 40.2020,2

(Inhaltsverzeichnis frei zugänglich)

Auswahl
  • Thomas Groß: Defizite des Grundrechtsschutzes bei FRONTEX-Einsätzen, 51-58
  • Harald Dörig: Höchstrichterliche Rechtsprechung zum Asylrecht im Jahr 2019, 58-68
  • Stephanie Tonn: Das beschleunigte Fachkräfteverfahren, 69-72
  • Karoline Bülow; Britta Schiebel: Die Rechtsprechung Hamed und Omar des EuGH und ihre Folgen für die Abweisung eines Asylantrages als unzulässig, 72-75
  • Sophie Roche: Die neue baden-württembergische Asyldokumentation, 78-79

Nach oben

Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (ZaöRV), 80.2020,1

Auswahl
  • C. Moser: Hard Power Europe?, 1-12
  • C. Grabenwarter; M. Pellonpää: "High judical office" an "jurisconsult of recognised competence": Reflections on the qualifications for becoming a judge at the Strasbourg court, 13-34
  • H. P. Aust: Die Anerkennung von Regierungen: Völkerrechtliche Grundlagen und Grenzen im Lichte des Falls Venezuela, 73-99
  • M. Hartwig: Bericht zur völkerrechtlichen Praxis der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2018, 147-232

Nach oben

Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe: ZKJ, 15.2020,4

(Inhaltsverzeichnis und Abstracts der aktuellsten Ausgabe frei zugänglich)

Auswahl
  • Klaus Menne: Erziehungsberatung – eine Psychotherapie eigener Art (Teil 1), 124-128
  • Christopher Schmidt: Smartphones für Kinder und Jugendliche, 129-130
  • Kinderrechtekommission des DFGT: Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zum Schutz von Kindern vor geschlechtsverändernden operativen Eingriffen, 132-158
  • Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz: Entwurf eines Gesetzes zum Schutz von Kindern vor geschlechtsverändernden operativen Eingriffen, 139
  • Katja Seck: Umgangsverweigerung und der Wille des Kindes, 159-160

Nach oben