Delegation der Generalstaatsanwaltschaft Usbekistans besuchte das Institut

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > News > Newsarchiv >  Delegation der Generalstaatsanwaltschaft Usbekistans besuchte das Institut

Newsarchiv

Vertreter der Generalstaatsanwaltschaft <br>Usbekistans besuchten das Institut <br>© DIMR/I. Scheffer

Delegation der Generalstaatsanwaltschaft Usbekistans besuchte das Institut

Eine Delegation der Generalstaatsanwaltschaft Usbekistans besuchte heute das Deutsche Institut für Menschenrechte. Wolfgang S. Heinz, Senior Policy Advisor, und Eric Töpfer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, stellten den Gästen die Arbeit des Instituts vor. Die Gruppe diskutierte Ansätze für einen verbesserten Menschenrechtsschutz im Bereich der inneren Sicherheit.

Der Besuch fand statt im Rahmen eines von der EU finanzierten Programms der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), "Support to Criminal Judicial Reform in Central Asia in Uzbekistan".