Einladung: Vortrag von Dr. Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, am 17. September

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > News >  Einladung: Vortrag von Dr. Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, am 17. September

Einladung: Vortrag von Dr. Viviane Reding, Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, am 17. September

Das Deutsche Institut für Menschenrechte lädt herzlich ein zu einem Vortrag der Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Dr. Viviane Reding. Sie spricht am 17. September 2010 in der Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund in Berlin über "Die Bedeutung der EU-Grundrechte-Charta für die europäische Rechtsetzungspraxis". Dies ist der dritte Vortrag der Reihe "Grundrechtsschutz in Europa", die die Bedeutung der nationalen und der europäischen Grundrechte für Recht und Politik beleuchtet.

17. September 2010, 11:30 bis 12:30 Uhr
Landesvertretung der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund

Jägerstr. 1-3, Berlin-Mitte

Einladung "Die Bedeutung der EU-Grundrechte-Charta für die europäische Rechtsetzungspraxis" (PDF, 446 KB, nicht barrierefrei)

Anmeldung "Die Bedeutung der EU-Grundrechte-Charta für die europäische Rechtsetzungspraxis" (PDF, 79 KB, nicht barrierefrei)