Wie viele Staaten haben die Menschenrechtsabkommen ratifiziert?

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Themen > Entwicklungspolitik > Oft gestellte Fragen >  Wie viele Staaten haben die Menschenrechtsabkommen ratifiziert?

Wie viele Staaten haben die Menschenrechtsabkommen ratifiziert?

Eine sehr große Anzahl. Das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte (Office of the UN High Commissioner for Human Rights, OHCHR) verzeichnet vierteljährlich die Anzahl der Staaten, die die Menschenrechtsabkommen ratifiziert haben (Link zur Tabelle des OHCHR, Excel-Dokument, Englisch).

Menschenrechtsvertrag Jahr (Verabschiedung/ Inkrafttreten) Anzahl der Vertragsstaaten
Anti-Rassismuskonvention (CERD) 1965/ 1969 175
Sozialpakt (CESCR) 1966/ 1976 160
Zivilpakt (CCPR) 1966/ 1976 167
Frauenrechtskonvention (CEDAW) 1979/ 1981 187
Anti-Folterkonvetion (CAT) 1984/ 1987 153
Kinderrechtskonvention (CRC) 1989/ 1990 193
Wanderarbeiterkonvention (CMW) 1990/ 2003 46
Konvention zu Rechten von Menschen mit Behinderungen (CRPD) 2006/ 2008 126
Konvention gegen das Verschwindenlassen (CED) 2007/ 2010 37
(Stand: Dezember 2012)

Leseempfehlung

Julia Kercher, Claudia Mahler (2015): Die Nachhaltigkeitsziele oder Sustainable Development Goals – Chance für die Umsetzung von Menschenrechten in und durch Deutschland. Aktuell. Deutsches Institut für Menschenrechte, 4 S.

Kämpf, Andrea (2013): Mehr Menschenrechte durch Rechenschaftslegung. Warum die deutsche Entwicklungszusammenarbeit einen menschenrechtlichen Beschwerdemechanismus braucht. Policy Paper. Deutsches Institut für Menschenrechte, 32 S.

Deutsche Geschellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) (2013): Promising Practices - On a human rights-based approach in German development cooperation. GIZ, 40 S.