Basiswissen

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Themen > Entwicklungspolitik >  Basiswissen

Basiswissen: Menschenrechtsschutz und Entwicklungspolitik

Das Online-Modul "Basiswissen Menschenrechte und Entwicklungspolitik" geht aus der Kooperation des Deutschen Instituts für Menschenrechte mit einem Projekt der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hervor. Das Projekt "Menschenrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit" ist ein so genanntes Sektorprogramm und wurde im Juni 2005 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) eingeführt.

Im Rahmen seiner Kooperation mit dem Sektorprogramm der GIZ unterstützt das Institut die deutsche Entwicklungspolitik und -zusammenarbeit darin, sich in ihrer Arbeit stärker an den Menschenrechten zu orientieren. Dazu gibt es an dieser Stelle Hintergrundinformationen, die:
•    in das Thema Menschenrechte und Entwicklungspolitik einführen
•    den schnellen Zugriff auf zentrale Menschenrechtsdokumente ermöglichen
•    wichtige Internetadressen für die weiterführende Recherche zusammenstellen
•    und Tipps zum Weiterlesen bieten.

Das Online-Modul beginnt mit der Frage: Menschenrechtsschutz und Entwicklungspolitik – zwei Paar Schuhe?

Kontakt

Leseempfehlung

Julia Kercher, Claudia Mahler (2015): Die Nachhaltigkeitsziele oder Sustainable Development Goals – Chance für die Umsetzung von Menschenrechten in und durch Deutschland. Aktuell. Deutsches Institut für Menschenrechte, 4 S.

Kämpf, Andrea (2013): Mehr Menschenrechte durch Rechenschaftslegung. Warum die deutsche Entwicklungszusammenarbeit einen menschenrechtlichen Beschwerdemechanismus braucht. Policy Paper. Deutsches Institut für Menschenrechte, 32 S.

Deutsche Geschellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) (2013): Promising Practices - On a human rights-based approach in German development cooperation. GIZ, 40 S.