Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Themen >  Behindertenrechte

Behindertenrechte

Erst seit wenigen Jahrzehnten ist der gesellschaftliche Ausschluss von Menschen mit Behinderungen als ein Menschenrechtsthema erkannt worden. Vor allem die UN-Behindertenrechtskonvention von 2006 formuliert die Beteiligungsrechte von Menschen mit Behinderungen hinsichtlich der verschiedenen Lebensbereiche. In Schule, Arbeitsleben, Politik, Kultur, Ehe und Familie, Gesundheitswesen und anderen gesellschaftlichen Feldern haben Menschen mit Behinderungen einen Anspruch auf diskriminierungsfreie Teilhabe. Im Zusammenhang mit Behinderung bedeutet Diskriminierungsfreiheit vor allem auch Barrierefreiheit. Das Ziel einer "inklusiven Gesellschaft" ohne Barrieren für Menschen mit Behinderungen erfordert auch in Deutschland noch große politische Anstrengungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen.