Datenbank

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Rechtsprechungsdatenbank ius menschenrechte >  Datenbank

Rechtsprechungsdatenbank

So arbeiten Sie mit der Datenbank:
Sie können auf drei Arten mit der Datenbank arbeiten: Sie können anhand der vorgegebenen Stichworte filtern oder über das Feld "Volltextsuche" nach gewünschten Begriffen suchen. Oder Sie kombinieren beides. Klicken Sie auf die gewünschten Kästchen; Sie können beliebig viele auswählen. In den Kategorien mit einem braunen Dreieck werden Ihnen durch Anklicken des Dreiecks alle Unterkategorien angezeigt.


 


Die Datenbank wurde im Rahmen des dreijährigen Projekts "Anwaltschaft für Menschenrechte und Vielfalt" (2012-2014) in Zusammenarbeit mit weiteren Kolleginnen und Kollegen des Deutschen Instituts für Menschenrechte erstellt. Das Projekt des Deutschen Instituts für Menschenrechte möchte durch Qualifizierungs- und Vernetzungsangebote zum Diversity-Kompetenzaufbau und zur Sensibilisierung der Anwaltschaft für arbeitsmarktbezogene Formen von Diskriminierung beitragen und ist im Rahmen des XENOS-Programms "Integration und Vielfalt" durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Logo von Xenos
Logo des BMAS
Logo des ESF
Logo der Europäischen Union