Pressemitteilungen 2010

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Presse > Pressemitteilungen > Pressemitteilungen Archiv >  Pressemitteilungen 2010

Pressemitteilungen 2010

Pressemitteilung: Menschenrechtsinstitut: Begriff "Rasse" im Grundgesetz durch "rassistisch" ersetzen

Berlin - Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat dem Gesetzgeber empfohlen, den Begriff "Rasse" aus dem Diskriminierungsverbot in Artikel 3 des Grundgesetzes zu streichen und durch das Verbot "rassistischer" Benachteiligung oder Bevorzugung zu ersetzen.

Pressemitteilung: Recherche-Stipendium für Journalisten zum Thema Behinderung - Bewerbungsfrist 12. April 2010

Berlin - Die Bewerbungsfrist des vom Deutschen Institut für Menschenrechte ausgeschriebenen Recherche-Stipendiums zum Thema "Menschen - Recht - Behinderung: Die neue UN-Behindertenrechtskonvention" läuft noch bis zum 12. April 2010.

Pressemitteilung: "Mehr Menschenrechte in die Entwicklungspolitik!" Menschenrechtsinstitut veröffentlicht Positionspapier

Berlin - Entwicklungszusammenarbeit soll sich stärker an den menschenrechtlichen Verpflichtungen Deutschlands und seiner Partnerländer ausrichten. Das hat das Deutsche Institut für Menschenrechte in seinem heute veröffentlichten Positionspapier "Mehr Menschenrechte in die Entwicklungspolitik!" empfohlen.

Pressemitteilung: Deutsches Institut für Menschenrechte schreibt Recherche-Stipendium für Journalisten zum Thema Behinderung aus

Berlin - Das Deutsche Institut für Menschenrechte schreibt ein Recherche-Stipendium zum Thema "Menschen – Recht – Behinderung: Die neue UN-Behindertenrechtskonvention" aus.