Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt? > Newsletter hier online lesen <

Logo Deutsches Institut fuer Menschenrechte
Veranstaltungen des Instituts April 2017
Headerbild Deutsches Institut fuer Menschenrechte

Inhalt

04. April, Berlin: Wir machen uns stark für Kinderrechte

Fachveranstaltung 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland

Wie können Kinderrechte bei allen Kindern und Jugendlichen in Deutschland ankommen? Welche Anliegen haben Kinder und wer kümmert sich um sie? Was zeichnet ein Kinderrechte-Monitoring aus?

25 Jahre nach Inkrafttreten der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland laden die Monitoring-Stelle UN-Kinderrechtskonvention des Deutschen Instituts für Menschenrechte und die National Coalition Deutschland – Netzwerk zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention erstmalig kinderpolitische Sprecher_innen der Landtagsfraktionen, kommunale Kinderinteressensvertretungen und zivilgesellschaftliche Akteure auf Bundesebene ein.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht.

Anmeldung:

Bitte nutzen Sie das Online-Anmeldeformular!

Weitere Informationen

07. April, Berlin: Kick off Veranstaltung zum UN-Sozialpakt Staatenberichtsverfahren

Sozialpakt - UN prüfen Deutschland 2018

Wie können sich zivilgesellschaftliche Organisationen und Verbände am Verfahren beteiligen?


Das Deutsche Institut für Menschenrechte will in dieser Veranstaltung über die Möglichkeiten der Beteiligung von zivilgesellschaftlichen Akteuren im Staatenberichtsverfahren zum UN-Sozialpakt informieren. Im Staatenberichtsverfahren überprüft der Ausschuss zum UN-Sozialpakt die Umsetzung der Rechte in Deutschland. Im Staatenberichtsverfahren zum UN-Sozialpakt gibt es einige Möglichkeiten sich für NGOs am Verfahren zu beteiligen und die Aufmerksamkeit des Ausschusses auf Themen zu lenken die unterrepräsentiert sind oder noch einer Ergänzung aus zivilgesellschaftlicher Sicht bedürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich über unser Online-Anmeldeformular an!

Weitere Informationen

Impressum

Herausgeber:
Deutsches Institut für Menschenrechte, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Zimmerstr. 26/27 10969 Berlin

Website: www.institut-fuer-menschenrechte.de

V. i. S. d. P.:
Bettina Hildebrand, E-Mail: hildebrand@institut-fuer-menschenrechte.de

Redaktion:
Ingrid Scheffer, E-Mail: scheffer@institut-fuer-menschenrechte.de

Rechtliche Hinweise:
Der Newsletter des Deutschen Instituts für Menschenrechte ist urheberrechtlich geschützt. Das Copyright liegt beim Deutschen Institut für Menschenrechte.
Das Deutsche Institut für Menschenrechte übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte externer Websites, auf die vom Newsletter oder von der Website des Instituts aus verlinkt wird. Ihre Daten behandeln wir vertraulich. Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben.

ISSN: 1867-4453 

Bitte beachten Sie:
Dies ist eine automatisch versendete Nachricht. Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail, da die Adresse nur zum Versand von E-Mails eingerichtet ist.
Wenn Sie Fragen zum Newsletter haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: scheffer@institut-fuer-menschenrechte.de.

Newsletter-Format und Daten ändern:
Wenn Sie den Newsletter zukünftig im Text-Format erhalten möchten, nutzen Sie bitte das Änderungsformular.

Wenn Sie bereits registrierte Abonnentin bzw. registrierter Abonnent unseres Newsletter sind und Ihre Daten ändern wollen, möchten wir Sie bitten sich, vom Newsletter abzumelden und sich anschließend erneut mit Ihren neuen Daten anzumelden.

Newsletter abbestellen:
Wenn Sie den Newsletter abbestellen möchten, nutzen Sie bitte das Newsletter-Abmeldeformular.