Inklusion

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Themen >  Inklusion

Inklusion

Inklusion unterstreicht die menschenrechtliche Anforderung, dass Menschen mit Behinderungen von Anfang an umfassend gesellschaftliche Teilhabe erfahren. Sie steht allen Menschen mit Behinderungen zu – egal wie hoch der Unterstützungsbedarf für die einzelnen Menschen ist. In Deutschland gibt es allerdings in verschiedenen Bereichen Sondersysteme für Menschen mit Behinderungen, zum Beispiel beim Wohnen (Wohnheime), bei der Arbeit (Werkstätten) oder in der Bildung (Förderschulen). Dies birgt die Gefahr, dass Menschen mit Behinderungen von vornherein auf bestimmte Lebensweisen festgelegt oder sozial ausgegliedert werden. Die Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention setzt sich für die Inklusion in allen Lebensbereichen ein.