Gerichtliche Durchsetzung im Einzelfall

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Themen >  Gerichtliche Durchsetzung im Einzelfall

Gerichtliche Durchsetzung im Einzelfall

Ob Menschen mit Behinderungen zu ihrem Recht kommen, hängt notfalls von den Gerichten ab. Dass Menschen mit Behinderungen ihre Rechte auf diese Weise einfordern, zeigt die steigende Zahl der gerichtlichen Entscheidungen mit Bezug zur UN-Behindertenrechtskonvention. Die wichtige Rechtsschutzfunktion der Gerichtsbarkeit bei der Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen kenntlich zu machen, ist Teil des Arbeitsprogramms der Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention.