Behinderung (Verständnis)

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Themen >  Behinderung (Verständnis)

Behinderung (Verständnis)

Die UN-Behindertenrechtskonvention bringt das Thema Behinderung immer wieder auf die gesellschaftspolitische Tagesordnung. Behinderung ist nicht medizinisch zu verstehen, sondern eine Behinderung entsteht aus der Wechselwirkung zwischen einer Person mit einer längerfristigen Beeinträchtigung und  ihrer physischen und sozialen Umwelt. Diese Neuerung ist von gesellschaftspolitischer Tragweite, denn sie betont die behindernden, aber veränderbaren gesellschaftlichen Umstände. Die Monitoring-Stelle setzt sich dafür ein, dass der damit verbundene notwendige Bewusstseinswandel gefördert wird sowie die politischen Konzepte und die Gesetzgebung dieses Verständnis von "Menschen mit Behinderungen" aufgreifen.