Aktions- und Maßnahmenpläne

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Themen >  Aktions- und Maßnahmenpläne

Aktions- und Maßnahmenpläne

Aktions- und Maßnahmenpläne sind ein wichtiges Instrument, um die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) voranzutreiben. Die Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention trägt seit 2009 dazu bei, dass dieser Ansatz in der Praxis Verbreitung findet. Ziel ist es, die Pläne und damit verbundenen Prozesse stärker mit den Vorgaben der UN-Behindertenrechtskonvention zu verknüpfen.

Menüpunkt "Aktions- und Maßnahmenpläne"

Evaluations-Bericht: Ergebnisse der Evaluierung des Thüringer Maßnahmenplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention

News vom 15.12.2016: Thüringen muss inklusiver werden: Monitoring-Stelle UN-BRK stellte Ergebnisse ihrer Evaluation im Landtag vor

News vom 28.07.2016: Plan mit Stärken und Schwächen

 News vom 24.04.2015: Weiterhin große Anstrengungen erforderlich, um die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Brandenburg voll zu verwirklichen

Pressemitteilung vom 19.03.2015: Neuer Nationaler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention soll die Vorgaben der Konvention starker aufgreifen

Artikel 4: Aktionspläne. Parallelbericht an den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen anlässlich der Prüfung des ersten Staatenberichts Deutschlands (PDF, 256 KB)

Publikation: aktuell 1/2015: UN-Behindertenrechtskonvention: Den Nationalen Aktionsplan zu einem wirksamen menschenrechtlichen Instrument machen

News vom 03.12.2014: Zum Internationalen Tag für Menschen mit Behinderungen: Monitoring-Stelle fordert konsequente Rückbindung des Nationalen Aktionsplans an die UN-Behindertenrechtskonvention

Pressemitteilung vom 18.07.2014: Monitoring-Stelle hat Hessischen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-BRK evaluiert – Veröffentlichung des Berichts am 18. Juli

Evaluationsbericht der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention zum Hessischen Aktionsplan (09.12.2013) (PDF, 3 MB, nicht barrierefrei)

Pressemitteilung zum 26.03.2013: Monitoring-Stelle fordert verstärkte Anstrengungen: 6 Bundesländer noch ohne Aktions- und Maßnahmenpläne zur Umsetzung der UN-BRK

News vom 18.10.2011: Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention legt Stellungnahme zum Nationalen Aktionsplan vor

Positionen Nr. 2 "Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention" (September 2010)

Newsletter: Zweite Ausgabe der "Positionen" erschienen – Monitoring-Stelle erläutert Anforderungen an Aktionspläne zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (September 2010)

Pressemitteilung vom 23.09.2009: Pressemitteilung: Deutsches Institut für Menschenrechte: Umsetzungsauftrag der UN-Behindertenrechtskonvention in Koalitionsvertrag aufnehmen