Positionen der Monitoring-Stelle

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Staatenprüfung >  Positionen der Monitoring-Stelle

Positionen der Monitoring-Stelle

Parallelbericht der Monitoring-Stelle

Im März 2015 hat die Monitoring-Stelle ihren Parallelbericht zur ersten Staatenprüfung Deutschlands beim UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen eingereicht und veröffentlicht. Neben kurzen Problemanalysen enthält er Empfehlungen, wie der Bund und die Länder die Umsetzung der UN-BRK weiter vorantreiben sollten. Er liegt auch in Leichter Sprache vor.

Parallelbericht an den UN-Fachausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen (PDF, 343 KB)

Parallel-Bericht der Monitoring-Stelle UN-BRK in Leichter Sprache (PDF, 1,36MB)

Parallel Report to the UN Committee on the Rights of Persons with Disabilities (PDF, 334 KB)

Kurzberichte zu Einzelthemen

Im Nachgang der Staatenprüfung erstellt die Monitoring-Stelle mehrere themenbezogene Berichte über den Umsetzungsstand der UN-BRK. Dabei geht sie auf ausgewählte Empfehlungen des UN-Fachausschusses näher ein und macht konkrete Handlungsvorschläge an die politischen Akteure in Deutschland.
Unsere Positionen zum Zugang zu veröffentlichten Werken für blinde und sehbehinderte Personen und zur Ratifikation des Vertrags von Marrakesch sowie zur Zukunft der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen finden Sie hier:

Vertrag von Marrakesch (April 2016)
Werkstätten (Juni 2016)
 
Berichte zu diesen Themen folgen:

  • Schulische Inklusion
  • Wahlrecht 
  • Aktionspläne 
  • Zugang zum Recht 
  • Gewaltschutz
  • Datenerhebung 

Nach oben