Pressemitteilungen

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Monitoring-Stelle UN-BRK > Presse >  Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Presse-Mitteilung: Neue Internet-Seite in Leichter Sprache gestartet

Seit heute gibt es die Internet-Seite "Ich kenne meine Rechte".
Die ganze Internet-Seite ist in Leichter Sprache geschrieben.
Auf der Internet-Seite geht es um
die UN-Behinderten-Rechts-Konvention.
UN-Behinderten-Rechts-Konvention ist ein schweres Wort.
In Leichter Sprache sagt man:
Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Pressemitteilung: Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention mahnt mehr Informationen in Leichter Sprache an

Berlin - Anlässlich der Freischaltung des Internet-Auftritts "Ich kenne meine Rechte" in Leichter Sprache hat die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention mehr Informationen in Leichter Sprache angemahnt.

Pressemitteilung: Recherche-Stipendium für Journalisten zum Thema Behinderung - Bewerbungsfrist 12. April 2010

Berlin - Die Bewerbungsfrist des vom Deutschen Institut für Menschenrechte ausgeschriebenen Recherche-Stipendiums zum Thema "Menschen - Recht - Behinderung: Die neue UN-Behindertenrechtskonvention" läuft noch bis zum 12. April 2010.

Pressemitteilung: Deutsches Institut für Menschenrechte schreibt Recherche-Stipendium für Journalisten zum Thema Behinderung aus

Berlin - Das Deutsche Institut für Menschenrechte schreibt ein Recherche-Stipendium zum Thema "Menschen – Recht – Behinderung: Die neue UN-Behindertenrechtskonvention" aus.

Pressemitteilung: Deutsches Institut für Menschenrechte: Umsetzungsauftrag der UN-Behindertenrechtskonvention in Koalitionsvertrag aufnehmen

Berlin – Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention hat den Parteien vor der Bundestagswahl empfohlen, den Umsetzungsauftrag der UN-Behindertenrechtskonvention im Koalitionsvertrag aufzunehmen.

Pressemitteilung: Valentin Aichele übernimmt Leitung der Monitoring-Stelle im Deutschen Institut für Menschenrechte zum 1. Mai 2009

Berlin. Dr. Valentin Aichele (38) übernimmt ab dem 1. Mai 2009 die Leitung der sich im Aufbau befindenden unabhängigen Monitoring-Stelle im Deutschen Institut für Menschenrechte. Die Monitoring-Stelle soll die Rechte der UN-Behindertenrechtskonvention fördern und schützen sowie ihre Umsetzung durch Deutschland begleiten.