Internationale Organisationen & Programme

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Menschenrechtsbildung > Zentrale Dokumente und Links >  Internationale Organisationen & Programme

Internationale Organisationen und Programme

(in alphabetischer Reihenfolge)

Cairo Institute for Human Rights Studies (CIHRS)
The Center for Human Rights Education Literature (CHREL) is an initiative taken by the Cairo Institute for Human Rights Studies (CIHRS). This initiative is a joint project between the CIHRS and Human Rights Education Associates (HREA) and makes available a selection of Arabic literature on human rights education. In its current stage, the CHREL provides readers with 103 sources, including human rights education research material, studies, instruments and declarations. These sources cover various aspects of the process of human rights education in the Arab world.

Council of Europe (Europarat)
Auf den mehrsprachigen Seiten finden Sie umfangreiche Informationen zu Menschenrechtsthemen in Europa. Der Link führt auf die englischsprachige Seite.

Database on Human Rights Education and Training
Umfangreiche Datenbank zu Menschenrechtsbildung und - Training. (Ministerien, Verlage, Nichtregierungsorganisationen, Forschungsinstitute etc.)

HREA - The Global Human Rights Education Network
Die "Human Rights Education Associates" ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die die Menschenrechtsbildung unterstützt. Auf der Website finden Sie internationale Artikel und News, Informationen zu Gedenktagen und -jahren, Hinweise auf Menschenrechtsbildungsforen und Diskussionsrunden sowie aktuelle Kursangebote und Seminare. Weiterhin gibt es Hinweise auf Literatur zur Menschenrechtsbildung für Schüler und Schülerinnen und verschiedene Berufsgruppen sowie Links zu internationalen Menschenrechtsbildungsorganisationen.

International Network for Economic, Social and Cultural Rights
Das International Network for Economic, Social and Cultural Rights befasst sich ausschliesslich mit den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechten (WSK-Rechte).

Office of the High Commissioner for Human Rights: Human Rights Education and Training
Auf den Internetseiten des Hochkommissars für Menschenrechte der Vereinten Nationen (Office of the High Commissioner for Human Rights) finden Sie Hinweise zu Materialien, Aktivitäten, Workshops und Links zum Thema Menschenrechtsbildung.

Office of the High Commissioner for Human Rights: Database on Human Rights Education and Training
Startseite der Datenbank Menschenrechtsbildung (Institutionen, Programme, Materialien, Stipendien).

peace brigades international (pbi)
peace brigades international (pbi) ist eine Menschenrechtsorganisation und seit 1981 in Krisengebieten tätig. Internationale Freiwilligenteams begleiten dort Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten zu deren Schutz. In Deutschland entwickelte pbi das bundesweite Projekt "Menschenrechte lernen & leben" und setzte sich damit das Ziel, das Engagement von Kindern und Jugendlichen für die Menschenrechte zu fördern.
Die Angebote im Rahmen des Projektes erreichen fast alle Altersstufen und Schulformen - vom Puppentheater für Kindergärten und Grundschulen bis hin zu Projektwochen mit Abiturienten. Im Rahmen der Weltdekade der Vereinten Nationen – Bildung für nachhaltige Entwicklung – zielen wir mit unserem Bildungsprogramm auf die Stärkung einer Kultur der Menschenrechte ab. Damit wollen wir erreichen, dass diese verstanden, respektiert und verteidigt werden.

The People's Movement for Human Rights Learning (PDHRE)
Eine Serviceseite mit aktuellen Informationen zu zahlreichen Themen mit Bezug auf die Menschenrechte (u. a. Alter, Bildung, Diskriminierung, Frauen, Religion, sexuelle Orientierung) in englischer, spanischer, französischer und chinesischer Sprache.

The Right to Education Project
The Right to Education Project (RTE) wurde von der UN-Sonderberichterstatterin für das Recht auf Bildung, Katarina Tomasevski, ins Leben gerufen. Am Projekt beteiligen sich international Menschenrechtlerinnen und -rechtler. Auf der Website finden Sie Literatur, Informationen und Links zu Menschenrechtsratifikationsständen, der Sonderberichterstattung sowie zum Projekt und der Arbeit von Katarina Tomasevski.

University of Minnesota: Human Rights Library
Auf der Website finden Sie Dokumente, Handbücher und weitere Fachliteratur zu Menschenrechten und Menschenrechtsbildung auf Englisch, Französisch, Spanisch, Schwedisch und in weiteren Sprachen.

Nach oben