News

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Menschenrechtsbildung >  News

News

Look at Human Rights! – Schau Dir Menschenrechte an! Menschenrechtsfilme für die Schule

Das Deutsche Institut für Menschenrechte, in Kooperation mit VISION KINO, dem JugendKulturService und dem ONE WORLD Filmfestival Berlin lädt dazu ein, sich im Rahmen der "SchulKinoWochen Berlin" mit Menschenrechten zu beschäftigen. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt in diesem Jahr bei den Themen Armut und Soziale Ausgrenzung.

Einladung zur Pressekonferenz: Konferenz zu "Pädagogischen Beziehungen" vom 3. bis 5. Oktober an der Universität Potsdam

Pressekonferenz mit Dr. Christine Bergmann u. a.

Pressemitteilung: Monitoring-Stelle fordert qualifizierte Fortbildungsprogramme zur Bewusstseinsbildung

Berlin - Die Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention hat Fortbildungsprogramme für Verwaltung und Gerichtsbarkeit in Bund und Ländern zum Thema Behinderung gefordert.

Das Verhältnis von Menschenrechten, Diversity und Inklusion

Am 20. September 2013 lud die Abteilung Menschenrechtsbildung des Deutschen Instituts für Menschenrechte zum Netzwerktreffen ein. Es war seit 2009 das erste Treffen dieser Art und erfuhr große Resonanz bei in der Menschenrechtbildung tätigen Personen.

Netzwerktreffen Menschenrechtsbildung 2013

Inklusive Menschenrechtsbildung? Zum Verhältnis von Menschenrechten, Diversity und Inklusion

"Es ist inspirierend, Menschen in Kirgisistan kennenzulernen, die sich ebenfalls für Kinder und Jugendliche einsetzen"

Vom 2. bis 6. September 2013 führte das Deutsche Institut für Menschenrechte in Zusammenarbeit mit dem Sektorvorhaben "Umsetzung von Kinder- und Jugendrechten" der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) ein Training zu Kinder- und Jugendrechten in Bishkek, der Hauptstadt Kirgisistans, durch.

Für Menschenrechte von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren

Am 5. September 2013 veranstaltete das Deutschen Institut für Menschenrechte in Kooperation mit der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e. V. (ISL) einen Workshop zum Online-Handbuch "Inklusion als Menschenrecht" für pädagogische Fachkräfte der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit.