Servicenavigation

Sie befinden sich hier:  Kontakt

Kontakt

Deutsches Institut für Menschenrechte
Zimmerstraße 26/27
10969 Berlin

Tel.: 030 25 93 59 - 0
Fax: 030 25 93 59 - 59

E-Mail-Kontakt-Formular  

Nach oben

Anreise

U-Bahn: U6 bis Kochstraße (barrierefrei)
Bus: M29 bis Charlottenstr./ Rudi-Dutschke-Str. 

Die Fahrplanauskunft der BVG bietet barrierefreie Routenempfehlungen.

Stadtplan:

Nach oben

Das Deutsche Institut für Menschenrechte sitzt in der Zimmerstraße 26/27 in Kreuzberg. Die Zimmerstraße verläuft parallel zur Rudi-Dutschke-Straße und kreuzt die Friedrichstraße. Das Institut liegt zwischen den parallel zur Friedrichstraße verlaufenden Straßen Markgrafenstraße und Charlottenstraße. Vor dem Gebäude - ein paar Meter rechts - gibt es einen Parkplatz für Menschen mit Behinderungen. In der Rudi-Dutschke-Straße hält an der Ecke Charlottenstraße der Bus M29. Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Kochstraße (U6, Kochstraße, Ecke Friedrichstraße). Diese ist rollstuhlgerecht. Weitere U-Bahn-Stationen in der Nähe sind U6 Stadtmitte und U2 Stadtmitte, beide sind rollstuhlgerecht. Wenn Sie mit der U6 bis Kochstraße anreisen: Aus Richtung Mitte kommend nehmen Sie bitte den Ausgang entgegengesetzt der Fahrrichtung. Sie stehen nun auf dem Mittelstreifen der Friedrichstraße, Ecke Kochstraße. Die Ampelschaltung ermöglicht es, die Kochstraße quer zu kreuzen, bis Sie auf der rechten Seite der Friedrichstraße stehen. Bitte laufen Sie nun die Friedrichstraße Richtung Norden/Stadtmitte und biegen Sie an der nächsten Querstraße (direkt hinter Checkpoint Charly) nach rechts in die Zimmerstraße ab. Laufen Sie die Zimmerstraße geradeaus entlang. Nach der nächsten Querstraße (Charlottenstraße) sind es noch ca. 50 Meter bis zum Institut. Hauseingang Nummer 26/27 befindet sich auf der rechten Seite, Sie müssen in den Hof hinein. Der Zugang zum Institut befindet Sich im Durchgang auf der linken Seite (Aufgang A). Das Institut ist im 7. Stock, es gibt einen Fahrstuhl.

Infos zur Barrierefreiheit

  • Besucherinnen und Besuchern mit Behinderungen steht ein Parkplatz vor dem Gebäude zur Verfügung,
  • der Fahrstuhl ist durchfahrbar,
  • die Zugänge zum Institut haben keine Schwellen,
  • es gibt eine rollstuhlgerechte Toilette,
  • die Institutstür im 7. Stock öffnet sich automatisch (nach außen),
  • in der Bibliothek gibt es einen PC-Arbeitsplatz für blinde und sehbehinderte Menschen. Er ist ausgestattet mit einem Monitor mit Schwenk-Arm, Braillezeile, Screenreader, Kopfhörer, Scanner und Kamera-System, Zoomtext und einer Großschrift-Tastatur. Der Arbeitsplatz hat Zugang zum Internet und zu allen elektronischen Angeboten der Bibliothek; der Tisch ist höhenverstellbar.
    Weitere Infos zum barrierefreien Arbeitsplatz


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Ebru Apitz,
Tel.: 030 25 93 59 - 0

Nach oben

Folgen Sie uns auf Twitter!

Twitter-Logo

Bearbeitung von Einzelfällen

Wir möchten darauf hinweisen, dass das Deutsche Institut für Menschenrechte auf Grund der gesetzlichen Zuständigkeiten keine Rechtsauskünfte oder rechtlichen Ratschläge erteilt. Daher bitten wir um Verständnis, dass weder eine Bearbeitung von Einzelfällen noch eine individuelle Beratung durchgeführt werden kann.

Kontakt

Apitz

Ebru Apitz
Institutssekretärin
Tel.: 030 25 93 59 - 0
E-Mail: info@institut-fuer-menschenrechte.de