4. Werner Lottje Lecture

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > Veranstaltungen >  4. Werner Lottje Lecture

Veranstaltungen

15.02.2017 17:30-20:00 | Brot für die Welt, Berlin

4. Werner Lottje Lecture

Die Blogger-Gruppe "Zone 9" © Zone 9

"We blog because we care" - Das Recht auf Meinungsfreiheit in Äthiopien

"We blog because we care" ist das Motto der äthiopischen Blogger-Gruppe "Zone 9". Sie steht für Meinungs- und Medienfreiheit in einem Land, in dem die Medien und das Internet kontrolliert und kritische Journalist_innen schikaniert und inhaftiert werden. Die Blogger_innen schreiben über die Lage der Menschenrechte, über Rechtssicherheit und den sozialen Wandel in Äthiopien. Ihr Name ist Programm: "Zone 9" steht als Metapher für einen Ort, an dem Meinungsfreiheit und andere politische Freiheiten eingeschränkt werden. 8 Zonen hat das Gefängnis Kality – bekannt als Ort für inhaftierte Journalist_innen, als "Zone 9" wird das restliche Äthiopien von Regierungskritiker_innen satirisch bezeichnet.

Einer der "Zone 9"-Blogger_innen berichtet bei der Werner Lottje Lecture 2017 über die Situation der Menschenrechtsverteidiger_innen in Äthiopien. Darüber hinaus sollen Probleme und Herausforderungen des Menschenrechtschutzes diskutiert werden.

Programm

17:30 Uhr Registrierung

18:00 Uhr Begrüßung

18:10 Uhr Dr. Julia Duchrow, Leiterin des Referats Menschenrechte und Frieden bei Brot für die Welt, im Gespräch mit dem "Zone 9"-Blogger Jomanex Kasaye und Christian Mihr, Geschäftsführer von Reporter ohne Grenzen

18:45 Uhr Podiumsdiskussion:

  • Dr. h.c. Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin von Brot für die Welt
  • Ingrid-Gabriela Hoven, Leiterin der Abteilung Globale Zukunftsfragen, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Dr. Bärbel Kofler, Beauftragte der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe

Moderation: Michael Windfuhr, stellvertretender Direktor des Deutschen Instituts für Menschenrechte

20:00 Uhr Empfang

Hinweise zur Barrierefreiheit:

Der Veranstaltungsort ist rollstuhlgerecht.
Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie besondere Unterstützung benötigen. Angemessene, mit der Veranstaltung verbundene Vorkehrungen treffen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie.
Wir freuen uns über Ihre Mitteilung bis zum 01.02.2017!

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bei Alexandra Prieß an: E-Mail: alexandra.priess(at)brot-fuer-die-welt.de

Veranstaltungsort:

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst
Caroline-Michaelis-Straße 1
10115 Berlin

Anfahrt:

Hinweise zur Anfahrt auf der Website der Diakonie

Weitere Informationen zur Veranstaltung:

Sieglinde Weinbrenner
Referentin Menschenrechte, Brot für die Welt
Telefon: 030 652 111 799
E-Mail: sieglinde.weinbrenner(at)brot-fuer-die-welt.de

Einladung als PDF (55 KB, nicht barrierefrei)


Allgemeine Informationen zur Werner Lottje Lecture und zu Werner Lottje