Präsentation Europeans for Peace

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > Veranstaltungen > Berliner Menschenrechtstag > Berliner Menschenrechtstag 2012 >  Präsentation Europeans for Peace

Präsentation Europeans for Peace

Benjamin Griebe © EVZ

Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ) fördert im Programm EUROPEANS FOR PEACE internationale Jugendprojekte zwischen Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel. Schul- und Jugendgruppen sind aufgerufen, sich in internationaler Partnerschaft mit einer Schule oder einem außerschulischen Bildungsträger um die Förderung ihres gemeinsamen Projektvorhabens zu bewerben. Im Mittelpunkt der Projekte sollte das Thema: "Diskriminierung: Augen auf! Euer Projekt zu Ausgrenzung damals – und heute" stehen. Wir möchten Ihnen gern das Förderprogramm und die neue Ausschreibung im Programmjahr 2013/2014 vorstellen.

Mit dem anschließenden Kurzfilm "Human Rights" möchten wir Ihnen einen Einblick in vier exemplarische Projekte geben, die im Jahr 2011 durch die Stiftung EVZ gefördert wurden. Der Film macht sichtbar, wie sich Jugendliche mit und ohne Behinderung auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema "Menschenrechte in Vergangenheit und Gegenwart" beschäftigt haben. Ein Filmteam begleitete die Jugendlichen und Erwachsenen während ihrer Projektarbeit – in Deutschland, Bulgarien, Litauen, Polen, Tschechien und Ungarn.

Benjamin Griebe, Programmleitung EUROPEANS FOR PEACE der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" (EVZ), freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.