Neue Kuratoriumsmitglieder

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > News >  Neue Kuratoriumsmitglieder

Neue Kuratoriumsmitglieder

Die Mitgliederversammlung des Instituts benannte auf ihrer außerordentlichen Sitzung im April 2016 sechs Mitglieder für das Kuratorium. Die Benennung erfolgte aufgrund des im Juni 2015 vom Deutschen Bundestag verabschiedeten Gesetzes über die Rechtsstellung und Aufgaben des DIMR (DIMRG).
Benannt wurden Dr. Sigrid Arnade (ISL), Selmin Çalışkan (ai), Dr. Mehmet Daimagüler (Rechtsanwalt), Henny Engels (LSVD), Markus Löning und Dr. Beate Wagner.

Bereits im Januar 2016 benannte das Forum Menschenrechte seine drei Vertreter_innen im Kuratorium: Dr. Julia Duchrow (Brot für die Welt), Priv.-Doz. Dr. Michael Krennerich (Nürnberger Menschenrechtszentrum), Christian Mihr (Reporter ohne Grenzen). Der Deutsche Behindertenrat entsendet Ragnar Hoenig (SoVD).

Im März 2016 benannte der Deutsche Bundestag aus dem Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe Dr. Bernd Fabritius, MdB, und Frank Schwabe, MdB, als neue Kuratoriumsmitglieder. Als Vertreter_innen der Zivilgesellschaft benannte er Rechtsanwältin Ute Granold, Martin Lessenthin (IGFM) und Dr. Anja Nordmann (Deutscher Frauenrat). Als Vertreter_innen wissenschaftlicher Einrichtungen mit menschenrechtlichem Bezug benannte er den Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen Roland Jahn, Prof. Dr. Markus Krajewski (CHREN) und Prof. Dr. Christine Schirrmacher (Universität Bonn).

Die nicht stimmberechtigten Mitglieder wurden noch nicht benannt.

Liste der Kuratoriumsmitglieder