Fachtag zur Vorstellung der "Expertise für ein Artikelgesetz zur Umsetzung der UN-BRK im Land Berlin" durch das Projekt "Monitoring-Stelle Berlin"

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > News >  Fachtag zur Vorstellung der "Expertise für ein Artikelgesetz zur Umsetzung der UN-BRK im Land Berlin" durch das Projekt "Monitoring-Stelle Berlin"

Fachtag zur Vorstellung der "Expertise für ein Artikelgesetz zur Umsetzung der UN-BRK im Land Berlin" durch das Projekt "Monitoring-Stelle Berlin"

Programm

14:00 Uhr Begrüßung und Einführung
Dr. Valentin Aichele
, LL.M., Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention
Dirk Gerstle, Staatssekretär für Soziales, Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales Berlin

14:20 Uhr Kurzdarstellung der Expertise: Arbeitsprogramm, Methodik und Herausforderungen anhand ausgewählter Beispiele
Daniel Scherr
, LL.M., Wissenschaftlicher Mitarbeiter Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention Projekt "Monitoring-Stelle Berlin"

15:00 Uhr Externe Perspektiven
Kommentar 1: Allgemeine Verpflichtungen aus der UN-Behindertenrechtskonvention in Bezug auf gesetzgeberisches Handeln
Prof. Dr. Jochen von Bernstorff
, LL.M., Professur für Staatsrecht, Völkerrecht, Verfassungslehre und Menschenrechte Eberhard Karls Universität Tübingen
Kommentar 2: Gesetzgeberischer Handlungsbedarf - Erkenntnisse aus dem Arbeitsprozess der BRK-Allianz
Dr. Sigrid Arnade
, Sprecherin der BRK-Allianz 

15:30 Uhr Offene Fragerunde an die Expertinnen und Experten
Moderation: Dr. Valentin Aichele, LL.M., Leiter der Monitoring-Stelle zur UN-Behindertenrechtskonvention

  • Dr. Sigrid Arnade
  • Prof. Dr. Jochen von Bernstorff, LL.M.
  • Daniel Scherr, LL.M.

16:30 Uhr Ausklang bei Kaffee und Kuchen

17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Ort:    

Abgeordnetenhaus von Berlin, Raum 376
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin