16. Dezember 2016: 50 Jahre UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt

Servicenavigation

Sie befinden sich hier: Aktuell > News >  16. Dezember 2016: 50 Jahre UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt

© DIMR

16. Dezember 2016: 50 Jahre UN-Zivilpakt und UN-Sozialpakt

Heute werden die beiden zentralen UN-Menschenrechtspakte, der UN-Zivilpakt und der UN-Sozialpakt, 50 Jahre alt. Sie wurden am 16. Dezember 1966 in der UN-Generalversammlung angenommen und traten 10 Jahre später 1976 in Kraft. Doch auch heute – 50 Jahre später – sind die Menschenrechte keine Selbstverständlichkeit. Um die Bedeutung und Wirkung der Menschenrechtspakte zu würdigen, hat das Institut ein Dossier zum Thema "50 Jahre UN-Menschenrechtspakte" erstellt.

Dort sind vier Video-Interviews mit Menschenrechtsaktivistinnen und -aktivisten zu finden, die über die Bedeutung der Pakte für ihre Menschenrechtsarbeit sprechen. Darunter die ehemalige UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Mary Robinson.

Aus Anlass des Jubiläums lud das Institut am 6. Oktober 2016 gemeinsam mit dem Auswärtigen Amt, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und dem Forum Menschenrechte zur Konferenz "50 Jahre UN-Menschenrechtspakte" nach Berlin ein. Die umfassende Dokumentation der Konferenz bietet vielfältiges Material zum Nachlesen und Nachhören, darunter die Reden von Zeid Ra’ad al Hussein, UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und Instituts-Direktorin Beate Rudolf.

Beate Rudolf: "Menschenrechte dienen dem Schutz der Schwachen. Sie sind Rechte gegen die Tyrannei – gegen die Tyrannei eines Einzelnen oder einer Elite ebenso wie gegen die Tyrannei der Mehrheit. Die Menschenrechte aller gleichermaßen zu achten, zu schützen und zu gewährleisten, ist der zentrale Zweck jedes Staates. Die Menschenrechte sind das Bollwerk gegen Willkür und Gewalt. Doch sie müssen verteidigt und immer wieder bekräftigt werden. Bekräftigt werden Menschenrechte aber nicht allein durch das Bekenntnis zu ihnen, sondern durch ihre Umsetzung." (hil)

Video-Interviews "50 Jahre UN-Menschenrechtspakte"

Ausführlicher Rückblick auf die Konferenz

Foto-Galerie der Konferenz

Audio-Mitschnitte von der Konferenz

Zum gesamten Dossier